JONI MITCHELL WURDE 80

JONI MITCHELL WURDE 80

In Kanada geboren, wurde Joni Mitchell in den Sechzigern eine der populärsten Folk-Musikerin Nordamerikas. Eine kommerzielle Single-Künstlerin wurde sie nie, was unter anderem auch daran gelegen hat, dass ihre Musik immer wieder mit Jazz-Elementen angereichert war. Joni Mitchell schrieb sehr komplexe Melodien, die ihre Wirkung aus Wendungen und ungewöhnlichen Notenfolgen bezogen. Gepaart mit ihrer glasklaren, lärchenhaften Stimme, entwickelte sie schon früh eine eigene Handschrift. Es waren schließlich ihre Alben, die nachhaltigen Einfluss auf andere Musiker ausübten. Dieser Tage wird vor allem die 71er Platte BLUE als Meisterwerk gefeiert. Songs aus ihrer Feder wurden besonders durch die Interpretation anderer zu Hits. So wurde "Woodstock" in den Versionen von Crosby, Stills, Nash & Young und Matthews Southern Comfort in die Charts befördert. Nazareth hatten mit den Mitchell-Song "This Flight Tonight" in Deutschland sogar eine Nummer eins. Joni Mitchell war immer eine äußerst sensible Künstlerin, die auf der Bühne zwar auch mal weinen konnte, sich gleichzeitig aber nicht anbiederte, um Erwartungshaltungen zu erfüllen. So hielt sie trotz ihrer "Woodstock"-Hymne nicht mit einer skeptischen Haltung gegenüber den Hippie-Idealen hinterm Berg. Joni Mitchell blieb bis heute aktiv, tritt seit Jahren aber wesentlich kürzer. Über die Jahrzehnte veröffentlichte sie weiter Musik unterschiedlicher Ausprägung mit hohem musikalischen Anspruch. Am 7. November wurde Joni Mitchell 80 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • DORO PESCH: DEUTSCHLANDS HEAVY-METAL-KÖNIGIN WURDE 60

    DORO PESCH: DEUTSCHLANDS HEAVY-METAL-KÖNIGIN WU...

    Jens-Uwe Berndt

    Sie begleitet die deutsche Heavy-Metal-Gemeinde seit mindestens 1982, als sie Gründungsmitglied von Warlock wurde. Davor hatte sie bereits in den Bands Snakebite, Beast und Attack gesungen. Warlock kamen mit ihrem...

    DORO PESCH: DEUTSCHLANDS HEAVY-METAL-KÖNIGIN WU...

    Jens-Uwe Berndt

    Sie begleitet die deutsche Heavy-Metal-Gemeinde seit mindestens 1982, als sie Gründungsmitglied von Warlock wurde. Davor hatte sie bereits in den Bands Snakebite, Beast und Attack gesungen. Warlock kamen mit ihrem...

  • MAMAS & PAPAS: MICHELLE PHILLIPS WURDE 80

    MAMAS & PAPAS: MICHELLE PHILLIPS WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Michelle Phillips war 1965 Gründungsmitglied von The Mamas & The Papas und Mitautorin einiger der größten Hits der Band. Verheiratet mit Sänger und Band-Leader John Phillips, führten ihre zahlreichen Affären...

    MAMAS & PAPAS: MICHELLE PHILLIPS WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Michelle Phillips war 1965 Gründungsmitglied von The Mamas & The Papas und Mitautorin einiger der größten Hits der Band. Verheiratet mit Sänger und Band-Leader John Phillips, führten ihre zahlreichen Affären...

  • MOTT THE HOOPLE: IAN HUNTER WURDE 85

    MOTT THE HOOPLE: IAN HUNTER WURDE 85

    Jens-Uwe Berndt

    Es ist zwar schon zwei Tage her, gewürdigt werden soll Ian Hunter an dieser Stelle trotzdem, denn er wurde am 3. Juni 85 Jahre alt. Die Karriere des Sängers und...

    MOTT THE HOOPLE: IAN HUNTER WURDE 85

    Jens-Uwe Berndt

    Es ist zwar schon zwei Tage her, gewürdigt werden soll Ian Hunter an dieser Stelle trotzdem, denn er wurde am 3. Juni 85 Jahre alt. Die Karriere des Sängers und...

1 von 3