Kontakt
A:
Eberdinger Str. 37, 71665 Vaihingen

GoodTimes Edition Discographien # 03


9,80 €

inkl. MwSt.
Limitierte Stückzahl verfügbar!
Lieferzeit: 1-2 Werktage




American express Maestro Master Paypal local Sofort Visa1 Amazon


Schon seit Jahren erfreuen sich viele GoodTimes-Leser an einem Markenzeichen, das unser Magazin von vielen vergleichbaren Heften abhebt und Zusatzinformationen liefert: dem Abdruck ausführlicher Discographien begleitend zu den Storys über lang aktive Bands. Immer wieder erhalten wir Briefe, Mails oder Anrufe, in denen Leserinnen und Leser ganz gezielt nach eben diesen Discographien fragen. Erstmals fassen wir Discographien in einem eigenen Sonderheft zusammen, um einen komprimierten Überblick über das Schaffen von Acts aus ­diversen Phasen der Rock- und Pop-Historie zu bieten.
Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Veröffentlichungen in Deutschland sowie im Heimatland der jeweiligen Protagonisten, darüber hinaus auf weitere wichtige weltweite Releases. Bei Best-Of-Platten liegt der Schwerpunkt auf Vinylveröffentlichungen. Teilweise haben wir auch die Single- und Album-Überblicke mit der Auflistung von Video- und DVD-Werken ergänzt.

Mit Discographien von: T.Rex | Birth Control | Nazareth | Rattles |  Gong |  Smokie | Beatles (Deutschland bis 1983) | Pretty Things | Blind Faith | Kenny | Albert Hammond | HörZu (Label)

 

VERSANDKOSTEN: Inland: 2,50 € | Ausland: 5,00 € ab einem Bestellwert von 30,00 € versandkostenfrei

Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
G
Günther Klement

Sehr schneller ordentlicher und zuverlässiger Versand

H
Hans-Jürgen Biallas
Discographien

Nach den Heften 1 und 2 habe ich mir jetzt auch die Hefte 3 und 4 zugelegt. Ich bin wirklich begeistert von diesen Discographien. Sie sind äußerst ausführlich, übersichtlich und optisch ansprechend. Es macht mir sehr viel Spaß, mich mit ihnen zu beschäftigen. Sehr gut finde ich die große Bandbreite an Stilrichtungen. Vielleicht könntet ihr diesen Punkt noch ausbauen, indem auch relativ unbekannte Interpret:innen etwas mehr berücksichtigt würden - z.B. amerikanische Rootsrock-Acts, Singer/Songwriter usw. Ich werde mir auf jeden Fall nach und nach alle Ausgaben zulegen und hoffe, dass weiterhin viele, viele weitere dieser Hefte veröffentlicht werden. Ich freue mich schon auf die nächsten Ausgaben.