MIDDLE OF THE ROAD: GRÜNDER IAN McCREDIE WIRD 75

MIDDLE OF THE ROAD: GRÜNDER IAN McCREDIE WIRD 75

Erinnert Ihr Euch, wie riesig die Rolle war, die Middle of the Road zu Beginn der Siebziger gespielt haben? Vor allem in Deutschland war die Band eine richtig große Nummer. Gitarrist Ian McCredie (auch Ian Lewis Campbell) gehörte 1970 zu den Gründungsmitgliedern und führte die Band mit seinem Bruder Eric (b) an die europäische Pop-Spitze. Zwei Faktoren geben den Ausschlag: perfekte, unaufdringliche Songs mit bezaubernden Melodien und mit Sally Carr eine Sängerin im Mittelpunkt, die mit ihrer Stimme und ihrem Äußeren eine geradezu magische Wirkung erzielte. In Deutschland gab es zwischen 1970 und 1973 in den Single-Charts sechs Top-Ten-Notierungen (viermal #2, einmal #6 und "Sacramento" 1972 sogar #1). Bis zum Ausstieg von Sally Carr 1977 blieben Middle of the Road hierzulande mit ihren Singles in den Top 50 präsent. 1978 trennte man sich, spielte in der Folge mit neuer Sängerin hin und wieder ein paar ausgesuchte Gigs, veröffentlichte 1987 eine LP und gründete sich in den Neunzigern neu. Ian McCredie war als Triebfeder der Gruppe immer mit dabei. Middle of the Road sind immer noch aktiv, Ian McCredie hält die Formation zusammen. Zuletzt war auch wieder Sally Carr mit von der Partie.
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3