BLACK/DEATH-METAL-PIONIER TOM G. WARRIOR WURDE 60

BLACK/DEATH-METAL-PIONIER TOM G. WARRIOR WURDE 60

Tom G. Warrior gehört zu den wichtigsten Persönlichkeiten in der Heavy-Metal-Historie. Mit seiner Gruppe Hellhammer wurde der Schweizer Gitarrist und Sänger von 1982 bis 1984 zu einem der Wegbereiter des Black und des Death Metal. Ebenso stilprägend wurden die ersten beiden LPs (1985 und 1987) der Nachfolge-Band Celtic Frost. Nicht weniger bedeutend war Thomas Gabriel Fischers (so sein bürgerliche Name) Gitarrenspiel und deren Sound für den Metalcore. Später wandte er sich ganz unterschiedlichen Metal-Genre zu. So machte er mit seiner Gruppe Apollyon Sun Industrial. 2001 feierte Fischer mit Celtic Frost, die bis dahin letztmalig 1993 zusammengespielt hatten, ein grandioses Comeback. In dieser Zeit entstand die ultradüstere LP MONOTHEIST (2006). Zwei Jahre später war dann endgültig Schluss. Seither betreibt er die Doom/Death/Black-Metal-Formation Triptykon. Am 19. Juli ist Thomas Gabriel Fischer 60 Jahre alt geworden.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3