US-ROCKMUSIKER DWIGHT TWILLEY MIT 72 JAHREN VERSTORBEN

US-ROCKMUSIKER DWIGHT TWILLEY MIT 72 JAHREN VERSTORBEN

Dwight Twilley war Anfang der Achtziger ein musikalisches Kind seiner Zeit. Kraftvoll rockende Songs mit Pop-Appeal hatten in den USA Hochkonjunktur (manche nennen das AOR oder Arena Rock), weshalb der Sänger und Gitarrist 1984 mit seinen Singles "Girls" (#16) und "A Little Bit Of Love" (#77) kleine Hits landen konnte. Professionell Musik gemacht hatte Twilley schon seit den späten Sechzigern, mit der Unterzeichnung eines Plattenvertrages entstand 1974 die Dwight Twilley Band, die 1975 mit "I'm On Fire" (#16) sehr erfolgreich war. Nach dem Ende der Gruppe 1978 startete Twilley seine Solokarriere, die ihn 1984 auf seinen kommerziellen Höhepunkt sah. In jenem Jahr konnte er sich mit seinem aktuellen Album JUNGLE in den Billboard-Charts auf Rang 39 einreihen. Als Gastmusiker hatte er Susan Cowsills und Tom Petty mit auf der Platte. Danach verfehlten sowohl Singles aus auch Alben die Verkaufshitparaden, weshalb Twilley sich in den Neunziger zurückzog. Erst in den 2000ern wurden wieder mehr Aktivitäten des Rock-Musikers registriert. Er veröffentlichte sogar Alben.
Bereits am 18. Oktober ist Dwight Twilley mit 72 Jahren verstorben.
Zurück zum Blog
  • T.REX-DRUMMER BILL LEGEND WURDE 80

    T.REX-DRUMMER BILL LEGEND WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    In den Sechzigern rührte Bill Legend die Drumsticks in einer Reihe von Bands, die nicht nur als Live-Acts einen Namen hatten, sondern Singles und LPs einspielten: The 4 Zodiacs, Scorpions,...

    T.REX-DRUMMER BILL LEGEND WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    In den Sechzigern rührte Bill Legend die Drumsticks in einer Reihe von Bands, die nicht nur als Live-Acts einen Namen hatten, sondern Singles und LPs einspielten: The 4 Zodiacs, Scorpions,...

  • COUNTRY-ROCK-MEISTER RICHIE FURAY WURDE 80

    COUNTRY-ROCK-MEISTER RICHIE FURAY WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Richie Furay war 1964/65 bereits bei The Au Go Go Singers mit Steven Stills aktiv, bevor die beiden Gitarristen 1966 Buffalo Springfield starteten. Die stilprägende Folk- und Country-Rock-Band mit Psychedelic-Einschlag...

    COUNTRY-ROCK-MEISTER RICHIE FURAY WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Richie Furay war 1964/65 bereits bei The Au Go Go Singers mit Steven Stills aktiv, bevor die beiden Gitarristen 1966 Buffalo Springfield starteten. Die stilprägende Folk- und Country-Rock-Band mit Psychedelic-Einschlag...

  • BILLY JOEL IST 75 GEWORDEN

    BILLY JOEL IST 75 GEWORDEN

    Jens-Uwe Berndt

    Billy Joel macht sich inzwischen rar, kann aber auf eine lange Karriere zurückblicken. Die begann als Studiomusiker (Chubby Checker, Shangri-Las) und mit der Band Attila, ehe er 1971 solo debütierte,...

    BILLY JOEL IST 75 GEWORDEN

    Jens-Uwe Berndt

    Billy Joel macht sich inzwischen rar, kann aber auf eine lange Karriere zurückblicken. Die begann als Studiomusiker (Chubby Checker, Shangri-Las) und mit der Band Attila, ehe er 1971 solo debütierte,...

1 von 3