US-POP-STAR B.J. THOMAS MIT 78 JAHREN VERSTORBEN

US-POP-STAR B.J. THOMAS MIT 78 JAHREN VERSTORBEN

Mit “Raindrops Keep Falling On My Head“ wurde der aus Oklahoma stammende B.J. Thomas 1969 auch in Deutschland bekannt (#40). Seine größten Erfolge landete er allerdings in den USA. Schon die erste Soul-Single “I‘m So Lonesome I Could Cry“ erreichte dort Rang 8 (1966). Es folgten “Hooked On A Feeling“ (#5, 1968), “Raindrops Keep Falling On My Head“ (#1, 1969), “I Just Can‘t Help Believing“ (#9, 1970), “(Hey Won‘t You Play) Another Somebody Done Somebody Wrong Song“ (#1, 1975). Ab den Achtzigern war er vor allem in den Country-Charts zu finden. Thomas starb am Sonnabend an den Folgen einer Lungenkrebserkrankung.

With "Raindrops Keep Falling On My Head," Oklahoma-born B.J. Thomas also became known in Germany in 1969 (#40). However, he landed his greatest hits in the USA. His first Soul single "I'm So Lonesome I Could Cry" reached #8 there (1966). It was followed by "Hooked On A Feeling" (#5, 1968), "Raindrops Keep Falling On My Head" (#1, 1969), "I Just Can't Help Believing" (#9, 1970), "(Hey Won't You Play) Another Somebody Done Somebody Wrong Song" (#1, 1975). From the eighties on, he was mostly on the Country charts. Thomas died Saturday of complications from lung cancer.
Zurück zum Blog
  • ROACHFORD SIND ZURÜCK: DEUTSCHLAND-TOUR ANGEKÜNDIGT

    ROACHFORD SIND ZURÜCK: DEUTSCHLAND-TOUR ANGEKÜN...

    Jens-Uwe Berndt

    Die Rock-Band Roachford unter Leitung des britische Soulsängers und Songwriters Andrew Roachford kündigt das neue Album THEN AND NOW und für den November die Rückkehr auf deutsche Bühnen an. Tickets...

    ROACHFORD SIND ZURÜCK: DEUTSCHLAND-TOUR ANGEKÜN...

    Jens-Uwe Berndt

    Die Rock-Band Roachford unter Leitung des britische Soulsängers und Songwriters Andrew Roachford kündigt das neue Album THEN AND NOW und für den November die Rückkehr auf deutsche Bühnen an. Tickets...

  • SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Geige, Bass, Keyboard, Gitarre - Jim Lea war bei Slade nicht nur der Mann mit dem größten Instrumentenarsenal, sondern auch jener Musiker, der den größten Einfluss auf die musikalische Ausrichtung...

    SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Geige, Bass, Keyboard, Gitarre - Jim Lea war bei Slade nicht nur der Mann mit dem größten Instrumentenarsenal, sondern auch jener Musiker, der den größten Einfluss auf die musikalische Ausrichtung...

  • BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM SOLOSCHAFFEN

    BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM S...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist und Sänger Ace Frehley war außerhalb von Kiss von der klassischen Besetzung jener Musiker, der am fleißigsten immer wieder neues Material veröffentlichte (ein Ausschnitt siehe Foto). Kunststück, mögen manche...

    BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM S...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist und Sänger Ace Frehley war außerhalb von Kiss von der klassischen Besetzung jener Musiker, der am fleißigsten immer wieder neues Material veröffentlichte (ein Ausschnitt siehe Foto). Kunststück, mögen manche...

1 von 3