UDO LINDENBERG: FILM GEWÄHRT EINBLICK IN KARRIEREANFANG

UDO LINDENBERG: FILM GEWÄHRT EINBLICK IN KARRIEREANFANG

Hut ab! Wenngleich Udo Lindenberg diesem gutgemeinten Ausruf der Begeisterung vermutlich niemals Folge leisten würde. Der Film „Lindenberg! Mach Dein Ding“ ist allerdings eine ganz vortrefflicher Studie des Lindenbergschen Karrierestarts geworden - und ein Einblick in den Alltag Deutschlands der sechziger Jahre (inklusive Abstecher in die DDR, was den Puhdys einmal mehr die musikalische Teilnahme an einem Kinofilm bescherte). Die Bedeutung Udo Lindenbergs für die deutschsprachige Rockmusik in der Bundesrepublik kann gar nicht überbewertet werden. Natürlich war er nicht der Erste, er war auch nicht der Beste. Aber wie er die Sprache mit seinen eigenen Wort-, Satz- und Sinnkonstruktionen in populäre Musikstile einfügte, war beispiellos. Lindenberg-Darsteller Jan Bülow zeichnet einen ultra-netten Musiker, der schüchtern und unsicher sein konnte, sich aber mit Humor und Intelligenz durchzusetzen vermochte. Dabei wirkt die Filmfigur durchweg weitaus sympathischer, als der echte Lindenberg mit seiner immer etwas überzogen lässigen Art im wahren Leben.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3