ÜBER 60 JAHRE TAJ MAHAL: BLUES-MANN HENRY ST. CLAIRE FREDERICKS WIRD 80

ÜBER 60 JAHRE TAJ MAHAL: BLUES-MANN HENRY ST. CLAIRE FREDERICKS WIRD 80

Der damals 17-jährige Henry Fredericks soll 1959 erstmals als Taj Mahal aufgetreten sein. Unter diesem Namen wurde der aus New York stammende Sänger, Gitarrist und Pianospieler zu einen echten Blues-Giganten. 1965 gründete er mit Ry Cooder Rising Sons, 1968 startete Taj Mahal seine Solo-Karriere. Er arbeitete mit zahlreichen Größen des Rock-Business zusammen - unter anderem The Rolling Stones, Eric Clapton und Willie Nelson - war häufig Gastmusiker bei anderen, holte sich ebenso oft bekannte Namen auf seine Studioproduktionen. In den Achtzigern gründete er die Hula Blues Band und ist bis heute aktiv. Musikalisch bewegte sich der Künstler im Blues, Reggae, Jazz und in der World Music. Am 17. Mai wird Taj Mahal 80 Jahre alt.

The then 17-year-old Henry Fredericks is said to have performed as Taj Mahal for the first time in 1959. Under this name, the New York-born singer, guitarist and piano player became a true Blues giant. In 1965 he founded Rising Sons with Ry Cooder, and in 1968 Taj Mahal started his solo career. He worked with numerous greats of the Rock business - including The Rolling Stones, Eric Clapton and Willie Nelson - was often a guest musician with others, just as often got well-known names on his studio productions. In the eighties he founded the Hula Blues Band and is still active today. Musically, the artist moved in the Blues, Reggae, Jazz and World Music. On May 17, Taj Mahal will be 80 years old.
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3