THE ASSOCIATION: SÄNGER UND GITARRIST RUSS GIGUERE WIRD 80

THE ASSOCIATION: SÄNGER UND GITARRIST RUSS GIGUERE WIRD 80

Als es 1964 mit Inner Tubes begann, war Sänger und Gitarrist Russ Giguere schon mit dabei. Kurze Zeit später ging man in The Men auf, aus denen sich wiederum 1965 The Association abspalteten, weshalb Giguere Gründungsmitglied wurde. Mit ihrem vielstimmigen Folk Rock - kurzzeitig nannte man diese Musik auch Sunshine Pop - verkörperten The Association den American Way of Life perfekt. Diese Beliebtheit schlug sich auch deutlich in den Chart-Platzierungen nieder. Zweimal landeten The Association auf Rang eins: "Cherish" 1966 und "Windy" 1967. Dazu gab es damals noch drei weitere Top-Ten-Notierungen. Russ Giguere blieb erst einmal bis 1970 in der Band, die damals ihren Höhepunkt bereits überschritten hatte. 1971 veröffentlichte er mit HEXAGRAM 16 ein Soloalbum. Als The Association sich nach der Trennung 1978 bereits ein Jahr später wiedervereinigten, war Russ Giguere erneut mit dabei. Er blieb der Gruppe schließlich bis 2014 erhalten, bevor er sich zur Ruhe setzte. In Europa spielten The Association keine Rolle, gehörten in den USA allerdings für gut zehn Jahren zu den Top-Pop-Gruppen und sind immer noch eine gern gesehene Live-Attraktion. Russ Giguere wird am 18. Oktober 80 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3