TALENT OHNE DURCHBRUCH: RACHEL SWEET WURDE 60

TALENT OHNE DURCHBRUCH: RACHEL SWEET WURDE 60

Als Teenager versuchte sich Rachel Sweet im Country, hatte ihr Langspielplattendebüt allerdings als Rock/Pop-Sängerin in Großbritannien auf Stiff (1978, FOOL AROUND). Ein Jahr später erschien das Album auch in den Staaten und schaffte es dort sogar kurz in die Top 100. Sweet war eine talentierte Sängerin und hatte durchaus starke Songs im Repertoire, kam aber nie richtig in die Erfolgsspur. Einen ersten Mini-Hit hatte sie mit der souligen Nummer "B-A-B-Y" (UK #35), die schon starke 60s Einflüsse offenbarte. Eine komplette Rückbesinnung gab es dann 1981 mit dem Doppelstück "Then He Kissed Me - Be My Baby" (D #24), das in der Videopräsentation die frühen Sechziger wieder aufleben ließ. Ihre erfolgreichste Single hatte Rachel Sweet im selben Jahr im Duett mit Rex Smith mit "Everlasting Love" (USA #32). Die Sängerin machte weiter Platten, wurde Schauspielerin, TV-Moderatorin und ist einer eingeschworenen Fan-Gemeinde ein echter Diamant. Am 28. Juli wird Rachel Sweet 60 Jahre alt.

As a teenager, Rachel Sweet tried her hand at Country, but made her LP debut as a Rock/Pop singer in the U.K. on Stiff (1978, FOOL AROUND). A year later, the album was also released in the States and even made it briefly into the Top 100 there. Sweet was a talented singer and certainly had strong songs in her repertoire, but never really got on the road to success. She had a first mini-hit with the soulful number "B-A-B-Y" (UK #35), which already revealed strong 60s influences. There was a complete return in 1981 with the double track "Then He Kissed Me - Be My Baby" (G #24), which revived the early sixties in the video presentation. Rachel Sweet had her most successful single that same year in a duet with Rex Smith with "Everlasting Love" (USA #32). The singer went on to make records, become an actress, TV host and is a real diamond to a devoted fan base. On July 28 Rachel Sweet turns 60 years old.
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3