STEVE HARLEY MIT 73 AN KREBS VERSTORBEN

STEVE HARLEY MIT 73 AN KREBS VERSTORBEN

Er war ein Mann mit Charisma. Als Mensch und Bühnenkünstler sowieso: Steve Harley. 1972 gründete er seine Cockney Rebel und hatte schnell einige Hits. Seine Anfangsjahren werden gern in den Glam Rock gedrückt, dabei hatten seine variablen musikalischen Schöpfungen nur wenig mit diesem Genre zu tun. Allerdings putzten Harley und Band sich deftig heraus, wohl auch um den Hype mitzunehmen. “Sebastian“ (1973) definierte ihn, sein Nummer-eins-Hit “Make Me Smile“ (1975) zeigten sein Händchen für massenkompatibles Material. Der Sänger und Gitartist blieb bis zuletzt aktiv und hatte auch in Zeiten mit weniger kommerziellen Erfolgen eine huldvolle und beachtliche Fan-Gemeinde. Am 17. März ist Steve Harley mit 73 Jahren an Krebs gestorben.
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3