STERN-MEISSEN-GRÜNDER MARTIN SCHREIER WURDE 75

STERN-MEISSEN-GRÜNDER MARTIN SCHREIER WURDE 75

Er ist das einzige verbliebene Gründungsmitglied der 1964 offiziell aus der Taufe gehobenen Stern-Combo Meißen, die seit einiger Zeit das Combo wieder abgelegt hat und erneut nur Stern Meißen heißt: Martin Schreier. Dem Schlagzeuger, Songwriter und Sänger gelang es über die Jahrzehnte, seine Gruppe immer wieder stilistisch und personell auf aktuelle Entwicklungen im Musikgeschäft einzustellen. Da waren die progressiven Siebziger, die Elektronik-Zeit in der Übergangsphase zu den Achtzigern oder der erfolgreiche Sound-Wechsel zum Power Pop. Dabei verloren Stern Meißen nie ihre spezielle Note, die die Gruppe unverwechselbar machte. Stern Meißen, die viele Jahre Bestandteil des Projekts Sachsendreier waren, geben immer noch außerordentlich gut besuchte Konzerte und veröffentlichen Tonträger mit aktuellem Material. Am 2. Februar wurde Martin Schreier 75 Jahre alt.
Fotos: Hartmut Helms
Zurück zum Blog
  • CHILDREN OF THE REVOLUTION: ALTERNATIVE-ROCKER SPEEDVARK MACHEN T.REX-HIT NEU

    CHILDREN OF THE REVOLUTION: ALTERNATIVE-ROCKER ...

    Jens-Uwe Berndt

    Die Londoner Alternative-Psych-Rock-Band Speedvark veröffentlicht heute zum 76. Geburtstag von Marc Bolan eine - wie sie sie selbst nennen - abgedrehte neuen Version seines Hits "Children Of The Revolution" von...

    CHILDREN OF THE REVOLUTION: ALTERNATIVE-ROCKER ...

    Jens-Uwe Berndt

    Die Londoner Alternative-Psych-Rock-Band Speedvark veröffentlicht heute zum 76. Geburtstag von Marc Bolan eine - wie sie sie selbst nennen - abgedrehte neuen Version seines Hits "Children Of The Revolution" von...

  • STEPPENWOLF-BASSIST NICK ST. NICHOLAS WIRD 80

    STEPPENWOLF-BASSIST NICK ST. NICHOLAS WIRD 80

    Jens-Uwe Berndt

    Manche meinen ja, er sei schon 82, im Großen und Ganzen versuchen sich die meisten Quellen aber darauf zu einigen, dass Klaus Karl Kassbaum aus Plön erst 1943 geboren wurde....

    STEPPENWOLF-BASSIST NICK ST. NICHOLAS WIRD 80

    Jens-Uwe Berndt

    Manche meinen ja, er sei schon 82, im Großen und Ganzen versuchen sich die meisten Quellen aber darauf zu einigen, dass Klaus Karl Kassbaum aus Plön erst 1943 geboren wurde....

  • GRAND FUNK RAILROAD: MARK FARNER WIRD 75

    GRAND FUNK RAILROAD: MARK FARNER WIRD 75

    Jens-Uwe Berndt

    Mark Farner war der Mann fürs Grobe. Als Grand Funk Railroad 1969 aus der Taufe gehoben wurden, sorgte das Trio vor allem live mit seinen Lärmattacken für Furore. Die Plattenfirma...

    GRAND FUNK RAILROAD: MARK FARNER WIRD 75

    Jens-Uwe Berndt

    Mark Farner war der Mann fürs Grobe. Als Grand Funk Railroad 1969 aus der Taufe gehoben wurden, sorgte das Trio vor allem live mit seinen Lärmattacken für Furore. Die Plattenfirma...

1 von 3