SOUNGARDEN: SCHLAGZEUGER MATT CAMERON WIRD 60

SOUNGARDEN: SCHLAGZEUGER MATT CAMERON WIRD 60

Der einstige Schlagzeuger der Grunge-Legende Soundgarden, Matt Cameron, wird am 28. November 60 Jahre alt. Er gehörte der 1984 gegründeten Gruppe seit seinem Einstieg 1986 bis zu ihrer endgültigen Auflösung 2019 an. Das erste Mal waren Soundgarden 1997 zerbrochen, was Cameron 1998 zu Pearl Jam führte, bei denen er bis heute am Schlagzeug sitzt. Denn diesen Posten hatte er nicht aufgegeben, als sich Soundgarden 2010 wiedervereinten. Nach dem Selbstmord von Sänger Chris Cornell 2017 erledigten Soundgarden noch ein paar Tribute-Shows, bevor die Gruppe sich 2019 endgültig auflöste. Seine musikalische Karriere hatte Matt Cameron 1985 bei Skin Yard gestartet, später war er Bestandteil des kurzzeitigen Projektes Temple Of The Dog, spielte bei Hater, Wellwater Conspiracy und Queens Of The Stone Age.

The former drummer of Grunge legends Soundgarden, Matt Cameron, turns 60 on November 28. He was part of the group, formed in 1984, from the time he joined in 1986 until its final breakup in 2019. The first time Soundgarden had broken up in 1997, which led Cameron in 1998 to Pearl Jam, where he is still on drums today. For this job he had not abandoned when Soundgarden reunited in 2010. After the suicide of singer Chris Cornell in 2017, Soundgarden did a few more tribute shows before the group finally disbanded in 2019. Matt Cameron had started his musical career in 1985 with Skin Yard, later he was part of the short-lived project Temple Of The Dog, played with Hater, Wellwater Conspiracy and Queens Of The Stone Age.
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3