SONGS FÜR EINE GLASKLARE STIMME

SONGS FÜR EINE GLASKLARE STIMME

Am 10. September feierte Carol Decker ihren 63. Geburtstag. Dazu gratulieren wir. Decker bestimmt seit 1986 mit ihrer glasklaren Stimme den Sound der britischen Band T‘Pau. 1987 explodierte die Band geradezu auf dem Markt. Dafür sorgten in ihrer Heimat drei Singles in den Top 10 (inklusive #1 mit “China In Your Hand“, #2 in Deutschland) und das Debüt-Album BRIDGE OF SPIES, das in den Charts die Top-Position erklomm. Die Songs waren immer auf das außergewöhnliche Organ der attraktiven Sängerin zugeschnitten und bewegten sich auf den ersten drei Platten (RAGE 1988, UK #4, THE PROMISE 1991, UK #10) im Spannungsfeld zwischen Rock und Pop. Stlistisch änderte sich einiges ab 1998 mit RED, als sich die Bandbreite erweiterte, elektronische Elemente zurückgefahren und die Songs zum Teil bodenständiger wurden. Die bisher letzte Platte von T‘Pau erschien mit PLEASURE & PAIN 2015. Carol Deckers Stimme hat einen dezenten rauen Unterton bekommen und der auf RED eingeschlagene Weg fand eine konsequente Fortsetzung.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3