SMARTER PROG ROCK VON EARTH AND FIRE

SMARTER PROG ROCK VON EARTH AND FIRE

Wer sich ganz allgemein informiert, wird meist auf eine falsche Fährte gelockt. Denn landläufig werden Earth and Fire als Pop-, manchmal auch als Pop/Rock-Band bezeichnet. In den ersten Jahren nach ihrer Gründung 1968 bewegten sich die Holländer im psychedelischen Rock-Bereich, waren hier aber schon eher etwas beschwingter unterwegs. Doch bereits das erste Album EARTH AND FIRE wurde von Musikkonsumenten und Kritikern als Progressive Rock identifiziert. Ein echtes Meisterwerk legte die Gruppe mit der zweiten LP, SONG OF THE MARCHING CHILDREN, 1971 vor. Wieder Prog, diesmal konsequent. Die zweite Seite bestand sogar aus dem fast 20-minütigen, konzeptionellen Titelsong. Das Cover war schwarz mit goldener Schrift, wenngleich die Musik gar nicht so düster war. Der Prog von Earth and Fire hatte eher etwas Entspanntes. Man musste kein Mathematiker sein, um den schönen Melodien folgen zu können. In Deutschland kam das Album mit dem zusätzlich vorangestellten holländischen Single-Hit "Memories" 1972 mit einem banalen Cover heraus. Earth and Fire behielten ihren Stil in den Siebzigern weitgehend bei. Sehr gut zu hören auf der Keyboard-dominierten LP TO THE WORLD OF THE FUTURE (1975). 1979 präsentierte sich die Gruppe endgültig als Pop/Rock-Act, der schließlich mit "Weekend" in Deutschland sogar eine Nummer eins landen konnte.
Zurück zum Blog
  • SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Geige, Bass, Keyboard, Gitarre - Jim Lea war bei Slade nicht nur der Mann mit dem größten Instrumentenarsenal, sondern auch jener Musiker, der den größten Einfluss auf die musikalische Ausrichtung...

    SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Geige, Bass, Keyboard, Gitarre - Jim Lea war bei Slade nicht nur der Mann mit dem größten Instrumentenarsenal, sondern auch jener Musiker, der den größten Einfluss auf die musikalische Ausrichtung...

  • BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM SOLOSCHAFFEN

    BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM S...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist und Sänger Ace Frehley war außerhalb von Kiss von der klassischen Besetzung jener Musiker, der am fleißigsten immer wieder neues Material veröffentlichte (ein Ausschnitt siehe Foto). Kunststück, mögen manche...

    BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM S...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist und Sänger Ace Frehley war außerhalb von Kiss von der klassischen Besetzung jener Musiker, der am fleißigsten immer wieder neues Material veröffentlichte (ein Ausschnitt siehe Foto). Kunststück, mögen manche...

  • HELLO, IS IT ME?: LIONEL RICHIE WIRD 75

    HELLO, IS IT ME?: LIONEL RICHIE WIRD 75

    Jens-Uwe Berndt

    Sänger, TV-Star, Songwriter, Plattenproduzent - Lionel ist ein Allrounder, der eine erfolgreiche Karriere hinter sich hat. 1968 war er Gründungsmitglied der Commodores, wo er als Co-Lead-Sänger fungierte und denen er...

    HELLO, IS IT ME?: LIONEL RICHIE WIRD 75

    Jens-Uwe Berndt

    Sänger, TV-Star, Songwriter, Plattenproduzent - Lionel ist ein Allrounder, der eine erfolgreiche Karriere hinter sich hat. 1968 war er Gründungsmitglied der Commodores, wo er als Co-Lead-Sänger fungierte und denen er...

1 von 3