SINEAD O’CONNOR MIT 56 JAHREN GESTORBEN

SINEAD O’CONNOR MIT 56 JAHREN GESTORBEN

Keine weinte so herzzerreißend wie sie: Sinead O‘Connor. Als sie 1990 im Video zu “Nothing Compares 2 U“ Tränen über ihr zartes Gesicht rinnen ließ, schmolzen weltweit Musik-Fans dahin. In praktisch jedem Land landete die Single in den Charts auf Rang eins. Sinead O‘Connor kannte plötzlich jeder. Dabei startete sie ihr Solo-Karriere bereits 1986/87. Das erste Album, THE LION AND THE COBRA, beeindruckte mit experimentellem Pop, blieb aber unbeachtet. Erst die Prince-Nummer “Nothing Compares 2 U“ brachte den Erfolg und zog das Album I DO NOT WANT WHAT I HAVEN‘T GOT gleich mit auf die Spitzenposition der Album-Hitlisten. Auch das erneut weltweit (mit geringen Ausnahmen). In den 90ern veröffentlichte sie weiter regelmäßig Alben, die ansprechende Verkaufszahlen erreichten und mit qualitativ hochwertiger Musik aufwarten konnten. Sinead O‘Connor fiel darüber hinaus mehr und mehr durch politischen Aktivismus auf, was ihr nicht immer Freunde machte. Zuletzt litt sie unter schweren psychischen Problemen. Am 26. Juli ist die aus Irland stammende Sängerin mit 56 Jahren gestorben.
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3