SCORPIONS: FRANCIS BUCHHOLZ WURDE 70

SCORPIONS: FRANCIS BUCHHOLZ WURDE 70

Der Bassist Francis Buchholz stieg 1973 bei den Scorpions ein und erlebte den Aufstieg der Band in den Siebzigern, die fetten Jahre in den Achtzigern und die sich abzeichnende Schaffenskrise mit, bevor er 1993 ausstieg. Er machte mit dem Gitarristen Michael Schenker gemeinsame Sache, ging mit Uli Jon Roth auf Tour, spielte für Dreamtide sowie bei Phantom 5. Am 19. Februar wurde Francis Buchholz 70 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3