KNAPPES RENNEN ENTSCHEIDEN URIAH HEEP MIT LOOK AT YOURSELF FÜR SICH

KNAPPES RENNEN ENTSCHEIDEN URIAH HEEP MIT LOOK AT YOURSELF FÜR SICH

Das hatten wir so noch nie: Außer Jefferson Airplanes BARK und The Bands CAHOOTS sind sämtliche Vorschläge aus dem Monat September 1971 mindestens zweimal als Lieblingsplatte genannt worden. Obendrein war es zwischen den ersten Dreien richtig eng.
Das Rennen machte

LOOK AT YOURSELF - Uriah Heep.

Auf dem zweiten Platz landete

ELECTRIC WARRIOR - T.Rex.

Knapp dahinter - und eigentlich auch nur, weil T.Rex mehr Nennungen als zweit- oder drittbeste Platte hatte

COLOSSEUM LIVE - Colosseum.

Die weiteren Platzierungen gestalteten sich wie folgt:

4. PILGRIMAGE - Wishbone Ash
5. IMAGINE - John Lennon
6. FREE LIVE! - Free
7. FUTURE GAMES - Fleetwood Mac
8. AR & MACHINES - Die grüne Reise
9. BARK - Jefferson Airplane
10. CAHOOTS - The Band

Vielen Dank an alle, die beim Voting mitgemacht haben.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3