JOHN DENVER: AN DER SCHWELLE ZUM NEW COUNTRY

JOHN DENVER: AN DER SCHWELLE ZUM NEW COUNTRY

Einfach mal John Denver: Starker Künstler und auch Leuten, die Country-Musik eher nicht so mögen, durch "Take Me Home, Country Roads" (1971) ein Begriff. Dabei war das in den USA nicht einmal sein größter Hit (#2). Mit den Singles "Sunshine On My Shoulders" (1973), "Annie's Song" (1974), "Thank God I'm A Country Boy" und "I'm Sorry" (beide 1975) führte er die Billboard-Charts sogar an. Denver war nie rein Country. Er hatte häufig eine starke Folk-Rock-Schlagseite und ließ in seine Musik softe Pop-Elemente einfließen. Ein bisschen kann der Sänger als Wegbereiter des New Country betrachtet werden, wo sich traditionelle Spielweisen mit Rock und Pop mischten. John Denver sah sich hier in Deutschland immer wieder mal dem Vorwurf ausgesetzt, kitschig zu sein. Sachen wie "Calypso", sein Hommage an Jacques-Yves Cousteau, wurde von Radiomoderatoren wegen des pathetischen Arrangements genüsslich mit Spott überzogen. An Denver dürfte das abgeprallt sein, denn in seiner Heimat war diese weiche Seite des Country sehr beliebt. Hier ein paar 70er-Alben des Sängers, Gitarristen und Komponisten, der 1997 mit 53 Jahren leider viel zu früh starb.
Zurück zum Blog
  • FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN BOSTON

    FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN...

    Jens-Uwe Berndt

    Ausschnitte der Konzerte von Fleetwood Mac am 5., 6. und 7. Februar 1970 kursierten in den Achtzigern einige: LIVE IN BOSTON, CERULEAN, LIVE oder GREEN MANALISHI "LIVE" waren vier der...

    FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN...

    Jens-Uwe Berndt

    Ausschnitte der Konzerte von Fleetwood Mac am 5., 6. und 7. Februar 1970 kursierten in den Achtzigern einige: LIVE IN BOSTON, CERULEAN, LIVE oder GREEN MANALISHI "LIVE" waren vier der...

  • MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRAND FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRA...

    Jens-Uwe Berndt

    "Ca plane pour moi" haute ohne Frage ordentlich rein. Und im Verbund mit dem hyperaktiven Sonnyboy Plastic Bertrand musste die eingängige Nummer einfach erfolgreich sein. Aber ausgerechnet der einzige Hit...

    MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRA...

    Jens-Uwe Berndt

    "Ca plane pour moi" haute ohne Frage ordentlich rein. Und im Verbund mit dem hyperaktiven Sonnyboy Plastic Bertrand musste die eingängige Nummer einfach erfolgreich sein. Aber ausgerechnet der einzige Hit...

  • SHEENA EASTON WURDE 65

    SHEENA EASTON WURDE 65

    Jens-Uwe Berndt

    Die schottische Sängerin wurde in Großbritannien bekannt, als sie 1980 Mittelpunkt einer TV-Doku wurde, in der die Produktion einer Single einer Pop-Sängerin mit der Kamera begleitet wurde. Im selben Jahr...

    SHEENA EASTON WURDE 65

    Jens-Uwe Berndt

    Die schottische Sängerin wurde in Großbritannien bekannt, als sie 1980 Mittelpunkt einer TV-Doku wurde, in der die Produktion einer Single einer Pop-Sängerin mit der Kamera begleitet wurde. Im selben Jahr...

1 von 3