FLEETWOOD-MAC-SÄNGERIN STEVIE NICKS WURDE 75

FLEETWOOD-MAC-SÄNGERIN STEVIE NICKS WURDE 75

Als sie 1975 mit ihrem damaligen musikalischen und Lebenspartner Lindsey Buckingham zu der britischen Band Fleetwood Mac stieß, veränderte sich nicht nur radikal der Stil der Gruppe, sondern auch das Leben der Sängerin Stevie Nicks. Zuerst zerbrach ihre Beziehung zu Buckingham, dann nahm ihr Alkohol- und Drogenkonsum extreme Formen an und schließlich wurden sie und ihre Band-Kollegen mit RUMOURS 1977 zu Weltstars, legten sie doch ein Album vor, dass zum bestverkauften der Rockgeschichte wurde. Darauf stammten drei Songs von ihr, an einem hatte sie Kompositionsanteile. Nicks, die ihre musikalische Kartiere mit Buckingham bereits 1967 begonnen hatte, startete ihre Solo-Kartiere 1981 mit BELLA DONNA und bewegte sich sofort in den Verkaufsregionen ihrer Stammformation (USA#1, UK#11). Die daraus ausgekoppelten Singles plus „Stand Back“ von der zweiten LP THE WILD HEART (1983) wurden Top-40-Hits in den USA. Dreimal erreichte sie sogar die Top Ten. Mit ihrer lässigen, näselnden Art zu singen, ist sie bis heute unverkennbar. Nach dem Tod ihrer Mitmusikerin Christine McVie im November 2022 scheint das Kapitel Fleetwood Mac beendet zu sein, offiziell aufgelöst hat sie die Band aber noch nicht.
Am 26. Mai wurde Stevie Nicks 75 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3