ESC UND JAMES BOND: SÄNGERIN LULU WIRD 75

ESC UND JAMES BOND: SÄNGERIN LULU WIRD 75

In Deutschland dürfte die schottische Sängerin Lulu Kennedy-Cairns (Marie McDonald McLaughlin Lawrie) vor allem wegen ihres Sieges beim ESC 1969 mit "Boom Bang-a-Bang" (UK #2, D #8) und des James-Bond-Titelsongs "The Man Who Sold The World" (UK #3, D #13) bekannt sein. In ihrer Heimat Großbritannien ist sie allerdings bis heute ein Star. In den Sechzigern hatte sie ihre größten Chart-Erfolge. Singles platzierte sie zwischen 1964 und 1969 zwölfmal in den Top 50, davon sechsmal in den Top Ten. Als ihr Debüt "Shout" im UK 1964 auf sieben sprang, war Lulu gerade mal 15 Jahre alt. "To Sir With Love" kletterte 1967 in den USA bis an die Spitzenposition. Ihre erste und einzige Nummer eins hatte sie in Großbritannien 1993 mit "Relight My Fire" im Verbund mit Take That. Lulu hatte seit Ende der Sechziger mehrere TV-Serien, spielte in verschiedenen Filmen mit oder war am Soundtrack beteiligt, sie arbeitete fürs Radio, moderierte im Fernsehen und kurbelte immer wieder erfolgreich ihre musikalische Karriere an. Am 3. November wird Lulu 75 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3