EMBRYO-MUSIKER ROMAN BUNKA MIT 70 JAHREN VERSTORBEN

EMBRYO-MUSIKER ROMAN BUNKA MIT 70 JAHREN VERSTORBEN

Der Gitarrist und Komponist Roman Bunka ist am 12. Juni mit 70 Jahren verstorben. Er war eines der Langzeitmitglieder der Krautrock-Formation Embryo und spielte mit der Gruppe in den Siebzigern und Achtzigern zahlreiche Platten ein. Gefragt war er immer wieder als Oud-Spieler. Das arabische Instrument studierte er in Kairo. Orientalische Musik begleitete Bunka sein ganzes Leben. Das ist vor allem auf seinen Solowerken zu hören. Ansonsten dominierte in seinem Schaffen Jazz Rock. So spielte er bei Missus Beastly, mit Mal Waldron, Charlie Mariano oder bei Aera.

Guitarist and composer Roman Bunka passed away on June 12 at the age of 70. He was one of the long-term members of the Krautrock formation Embryo and recorded numerous records with the group in the seventies and eighties. He was always in demand as an oud player. He studied the Arabic instrument in Cairo. Oriental music accompanied Bunka his whole life. This can be heard above all in his solo works. Otherwise, Jazz Rock dominated his creative work. He played with Missus Beastly, Mal Waldron, Charlie Mariano and Aera.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3