ELEKTRONIK-AVANTGARDIST BRIAN ENO WURDE 75

ELEKTRONIK-AVANTGARDIST BRIAN ENO WURDE 75

Zu Roxy Music gehörte er nicht wegen seiner musikalischen Fähigkeiten, denn die waren damals überhaupt nicht vorhanden. Vielmehr galt Brian Eno als kreativer Künstler, der mit seinen Ideen Hörgewohnheiten veränderte. Die Verwendung seines VCS-3-Synthesizers machte aus den ersten beiden Roxy-Music-Alben erst jene Musik, für die die exaltierten Briten berühmt wurden. Nachdem er Roxy Music verlassen hatte, startete er eine Solokarriere und erwies sich als Mitentwickler der modernen elektronischen Musik. Es wäre müßig, hier das musikalische Schaffen Enos aufzulisten, dass mit den Jahren immer vielseitiger wurde. Er komponierte, produzierte, schrieb Soundtracks, agierte als Aktionskünstler, engagierte sich als Politiker, schrieb Bücher, hatte Ausstellungen - und arbeitete mit unzähligen Musikern zusammen, die sich durch ihn neuen Knagwelten öffneten. Zu nennen wären da vielleicht Robert Fripp (King Crimson), David Bowie, Grace Jones, Cluster oder die Talking Heads.
Am 15. Mai wurde Brian Eno 75 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3