DER WUNDERSAME COWBOY IST TOT: LEE CLAYTON MIT 80 VERSTORBEN

DER WUNDERSAME COWBOY IST TOT: LEE CLAYTON MIT 80 VERSTORBEN

Seine Musik klang nie so, wie seine Platten-Cover aussahen. Während sich Lee Clayton auf den Frontbildern immer etwas futuristisch gab, blieb er musikalisch sehr erdig. Dem Country Rock verbunden, komponierte Clayton bittersüße Melodien und erzählte Geschichten voll Ironie und Zynismus. Seine Karriere begann in den frühen Siebzigern als Songwriter für andere, bevor er 1973 sein LP-Debüt veröffentlichte. Bis 1981 erschienen noch drei weitere Platten (BORDER AFFAIR, 1978; NAKED CHILD, 1979; THE DREAM GOES ON, 1981 - alle hier zu sehen), bevor er sich als Buchautor betätigte, um in den Neunzigern wieder Studioalben zu veröffentlichen.
Bereits am 12. Juni ist Lee Clayton verstorben.
His music never sounded like his record covers looked. While Lee Clayton always appeared a bit futuristic on the front pictures, musically he remained very earthy. Attached to Country Rock, Clayton composed bittersweet melodies and told stories full of irony and cynicism. His career began in the early seventies as a songwriter for others before releasing his LP debut in 1973. Three more records appeared by 1981 (BORDER AFFAIR, 1978; NAKED CHILD, 1979; THE DREAM GOES ON, 1981 - all seen here) before he became a book writer, returning to releasing studio albums in the nineties.
Lee Clayton died on june the 12th.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3