BRILLANTE SONGWRITERIN: JACKIE DeSHANNON MIT LANGZEITKARRIERE

BRILLANTE SONGWRITERIN: JACKIE DeSHANNON MIT LANGZEITKARRIERE

Bevor Jackie DeShannon 1963 ihr erstes Album (JACKIE DeSHANNON auf dem Foto oben links) aufnahm, hatte sie bereits eine Vielzahl von Songs geschrieben und seit 1956 unter den verschiedensten Namen Singles aufgenommen. Einen ersten Hit landete sie allerdings ausgerechnet mit einer Fremdkomposition: "Needles And Pins" wurde 1963 in Kanada eine Nummer eins und in den USA eine 84. Der Durchbruch kam zwei Jahre später mit der Bacharach-Komposition "What The World Needs Now Is Love" (USA#7). 1969 war es mit "Put A Little Love In Your Heart" endlich eine Eigenkomposition, die sich in den oberen Chart-Regionen wiederfand (USA#4). Ihr wohl erfolgreichstes Lied überhaupt wurde das von ihr zwar geschriebene, 1974 auch aufgenommene "Bette Davis Eyes", das aber erst mit Kim Carnes 1981 zum Welthit wurde (USA und Deutschland #1). Angesichts der Qualität und stilistischen Breite ihrer Songs war Jackie DeShannon mehr eine Album-Künstlerin, als für den schnellen Single-Markt gemacht. Aus diesem Grunde sind alle ihre Langspielveröffentlichungen immer wieder echte Erlebnisse. Das gilt auch für die starken Pop/Disco-LPs Ende der Siebziger und Anfang der Achtziger. In Deutschland spielte sie in den Hitlisten nie eine Rolle, ist aber des Entdeckens wert.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3