BIRTH CONTROL: HARTER STOFF IN DER FRÜHEN PHASE

BIRTH CONTROL: HARTER STOFF IN DER FRÜHEN PHASE

Es war die wichtigste Zeit für Birth Control - und OPERATION, HOODOO MAN sowie LIVE ihre nachhaltigsten Alben. Auch wenn Birth Control häufig mit progressiven Songstrukturen aufwarteten und ihre Stücke vor allem live durch Instrumentalausflüge manchmal bis in die Endlosigkeit dehnten, war die deutsche Band doch vor allem Hard Rock mit Schlagseite zum Heavy Metal. Die „Bravo“ textete der Band 1973 zumindest schon mal „harten Heavy Rock“ ins Stammbuch ... OPERATION (1971) kracht an allen Ecken und Enden und zeigt in der Rückschau, dass “Gamma Ray“ kein Zufallstreffer war. HOODOO MAN (1972) punktete natürlich vor allem mit diesem Klassiker, ist aber durch die Bank mit deftiger Qualität durchsetzt. Das Album LIVE (1974) ist eine wunderbare Retrospektive dieser ersten Hälfte der Siebziger. Das Debüt wurde zwar ausgespart, dafür gibt es neben “Gamma Ray“ von HOODOO MAN und “The Work Is Done“ von OPERATION mit “She‘s Got Nothing On You“ und “Back From Hell“ zwei bockstarke Songs der viertel LP REBIRTH (1973), die allerdings mehr in Richtung Jazz Rock von Schlage Chicago gegangen war. Birth Control waren in ihrer frühen Phase wirklich eine sensationelle Band!!!

It was the most important time for Birth Control - and OPERATION, HOODOO MAN as well as LIVE their most lasting albums. Even though Birth Control often came up with progressive song structures and sometimes stretched their songs to infinity with instrumental excursions, especially live, the German band was primarily Hard Rock with a turn towards Heavy Metal. The "Bravo" texted the band in 1973 at least once "hard Heavy Rock" in the family book ... OPERATION (1971) crashes in all corners and shows in retrospect that "Gamma Ray" was not random. HOODOO MAN (1972), of course, scored mainly with this classic, but is interspersed with hefty quality. The album LIVE (1974) is a wonderful retrospective of that first half of the seventies. The debut has been left out, but there are two strong songs from the fourth LP REBIRTH (1973), "She's Got Nothing On You" and "Back From Hell". But this record went more in the direction of Jazz Rock of Chicago. Then there was "Gamma Ray" from HOODOO MAN and "The Work Is Done" from OPERATION. Birth Control were really a sensational band in their early phase!
Zurück zum Blog
  • EIN TEAM MIT MARK KNOPFLER: GITARRIST BRENDAN CROKER MIT 70 JAHREN VERSTORBEN

    EIN TEAM MIT MARK KNOPFLER: GITARRIST BRENDAN C...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist Brendan Croker wurde in den Neunzigern als Gitarrenpartner von Mark Knopfler bekannt, nachdem dieser 1996 das Country-Rock-Projekt The Notting Hillbillies gegründet hatte. Die Band veröffentlichte 1990 ein Album und...

    EIN TEAM MIT MARK KNOPFLER: GITARRIST BRENDAN C...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist Brendan Croker wurde in den Neunzigern als Gitarrenpartner von Mark Knopfler bekannt, nachdem dieser 1996 das Country-Rock-Projekt The Notting Hillbillies gegründet hatte. Die Band veröffentlichte 1990 ein Album und...

  • NUCLEUS & SOFT MACHINE: SCHLAGZEUGER JOHN MARSHALL MIT 82 VERSTORBEN

    NUCLEUS & SOFT MACHINE: SCHLAGZEUGER JOHN M...

    Jens-Uwe Berndt

    Bereits am 16. September ist Jazz-Rock-Schlagzeuger John Marshall verstorben. Der Musiker war Gründungsmitglied der Gruppe Nucleus, der er bis zur Auflösung 1989 angehörte. Zwischenzeitlich spielte er in den 70s parallel...

    NUCLEUS & SOFT MACHINE: SCHLAGZEUGER JOHN M...

    Jens-Uwe Berndt

    Bereits am 16. September ist Jazz-Rock-Schlagzeuger John Marshall verstorben. Der Musiker war Gründungsmitglied der Gruppe Nucleus, der er bis zur Auflösung 1989 angehörte. Zwischenzeitlich spielte er in den 70s parallel...

  • MARVELETTES-GRÜNDUNGSMITGLIED KATHERINE ANDERSON MIT 79 JAHREN VERSTORBEN

    MARVELETTES-GRÜNDUNGSMITGLIED KATHERINE ANDERSO...

    Jens-Uwe Berndt

    In der aktuellen GoodTimes-Ausgabe 5/2023 wurden die Marvelettes noch als eine der wichtigsten Motown-Girlgroups geehrt, da sie mit "Please, Mr. Postman" 1961 den ersten Nummer-eins-Hit für das Label eingefahren hatten,...

    MARVELETTES-GRÜNDUNGSMITGLIED KATHERINE ANDERSO...

    Jens-Uwe Berndt

    In der aktuellen GoodTimes-Ausgabe 5/2023 wurden die Marvelettes noch als eine der wichtigsten Motown-Girlgroups geehrt, da sie mit "Please, Mr. Postman" 1961 den ersten Nummer-eins-Hit für das Label eingefahren hatten,...

1 von 3