ANGEL: IM ZWEITEN FRÜHLING AUF WOLKE SIEBEN

ANGEL: IM ZWEITEN FRÜHLING AUF WOLKE SIEBEN

Welch ein Album: ONCE UPON A TIME unterstreicht, dass RISEN 2019 nach der Wiedervereinigung von Angel, den weißen Engeln, keine Eintagsfliege gewesen ist. Mit dem aktuellen Album ist das Quartett qualitativ mindestens dort, wo es sich mit Epen wie HELLUVA BAND (1976), ON EARTH AS IT IS IN HEAVEN (1977) oder WHITE HOT (1978) einordnete. Und vielleicht sind sie heute sogar noch einen Hauch besser. Jeder Song auf ONCE UPON A TIME ist groß. Heavy Metal in Soul getaucht, Melodic Rock in hymnischen Höhen, Erhabenheit mit griffigen Refrains - Angel sind etwas ganz besonderes. Das waren sie damals schon: Für Glam-Fans zu anspruchsvoll, für Prog-Rock-Anhänger viel zu kommerziell, Heavy-Metal-Fans fanden Angel womöglich zu feminin, Pop-Konsumenten mochten die Härte nicht. Viele dieser Schranken sind heute eingerissen, weshalb Angel es eigentlich wesentlich einfacher haben müssten, als einst. Originalmitglied, Gitarrist und Hauptsongwriter Punky Meadows lässt in Interviews allerdings derart viele Old-School-Ansichten ab, dass er damit vermutlich den vorherrschenden Zeitgeist herausfordern wird. Wie dem auch sei: ONCE UPON A TIME hat das Zeug für die Top 20 der besten Alben des Jahres. JUB
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3