ALS COCA COLA MIT DEN HIPPIES KUSCHELTE

ALS COCA COLA MIT DEN HIPPIES KUSCHELTE

Der 12. Juli 1971 war ein denkwürdiger Tag für das Selbstverständnis der Hippies: An jenem Datum soll Coca Cola einen TV-Werbespot ins Rennen geschickt haben, in dem ein Haufen Hippies (okay, eine brave Variante) die Harmonie der Menschen besang - aber eigentlich nur Coke saufen wollte. "I'd Like To Buy The World A Coke“ war von den Hillside Singers aufgenommen worden und damit die fernsehtaugliche Variante eines Radio-Jingles gleichen Inhalts von den New Seekers, das erstmals am 12. Februar über die Sender geschickt wurde. Beiden Gruppen nahmen den Song als “I’d Like To Teach The World To Sing“ noch einmal ohne Cola-Bezug auf und waren damit erfolgreich. Die Hillside-Singers erreichten in den USA die Top 100 (#71), die New Singers landeten einen ihren größten Hits (UK #1, Ireland #1, USA #7, D #24).

Video: https://youtu.be/1VM2eLhvsSM


July 12, 1971, was a memorable day for the hippies' self-image: on that date, Coca Cola reportedly launched a TV commercial in which a bunch of hippies (smart version) sang about human harmony - but really just wanted to guzzle Coke. "I'd Like To Buy The World A Coke" had been recorded by the Hillside Singers, making it the television version of a radio jingle of the same content by the New Seekers, first sent over the airwaves on February 12. Both groups re-recorded the song as "I'd Like To Teach The World To Sing" without the Coke reference and were successful. The Hillside Singers reached the Top 100 in the USA (#71), the New Singers landed one of their biggest hits (UK #1, Ireland #1, USA #7, D #24).

Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3