AL GREEN: FROMME SOUL-STIMME WIRD 75

AL GREEN: FROMME SOUL-STIMME WIRD 75

Doppeljubiläum bei Al Green! Der Sänger wurde am 13. April 75. Und sein Engagement in der Full Gospel Tabernacle Church in Memphis dauert jetzt 45 Jahre.
Die Plattenkarriere des Soul-Sängers startete Ende der Sechziger. Ab “Let‘s Stay Together“ (1971, USA #1) platzierte Green bis 1975 immer wieder Singles in den Top 20. Die R&B-Charts dominierte er noch zwei Jahre länger. 1988 erreichte er dann noch einmal mit “Put A Little Love In Your Heart“ im Duett mit Annie Lennox einen Rang 9 in den Staaten. Alben erschienen von Al Green seit 2008 nicht mehr, aus dem Musik-Geschäft zog er sich aber noch nicht zurück.
Seit 1976 predigt er in unregelmäßigen Abständen in der von ihm gegründeten Full Gospel Tabernacle Church, was jedes Mal zu einer echten Attraktion wird.
Kleiner Tipp: Wer Graceland besucht, sollte sich für die Kirche ebenfalls Zeit nehmen!

Double anniversary for Al Green! The singer turned 75 on April 13, and his Engagement in the Full Gospel Tabernacle Church in Memphis takes already 45 years.
The soul singer's recording career started in the late sixties. “ith "Let's Stay Together" (1971, USA #1) began Green‘s time with hit singles in the Top 20 (until 1975). He dominated the R&B charts for two more years. He reached #9 in the States once again with "Put A Little Love In Your Heart" as a duet with Annie Lennox in 1988. Al Green has not released any albums since 2008.
Since 1976 he has been preaching in the Full Gospel Tabernacle Church he founded, which is a real attraction every time.
A little tip: If you visit Graceland, you should also make time for the church!
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3