Kontakt
A:
Eberdinger Str. 37, 71665 Vaihingen

GoodTimes 2020-02

6,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Limitierte Stückzahl verfügbar!
Lieferzeit: 2-3 Werktage




American express Maestro Master Paypal local Sofort Visa1 Amazon


Kiss - Mit dem größten Live-Spektakel zu Weltruhm
Kiss verabschieden sich von den Bühnen der Welt. "End Of The Road" nennt sich ihr finaler Trip um den Globus. Damit reihen sich Paul Stanley (voc, g), Gene Simmons (voc, b), Tommy Thayer (g) und Eric Singer (dr) ein in die Liste der Rock-Dinos aus den 60er und 70er Jahren, die den Gesetzen der Natur ihren Tribut zollen müssen. Aber das ist auch schon ziemlich das Einzige, was Kiss mit ihren Kollegen gemeinsam haben. Denn wo andere Bands live oft lediglich die im Studio aufgenommenen Song reproduzierten,
ihnen womöglich solistische Extravaganzen verpassten oder bestenfalls mit Licht und Bühnenaufbauten visuelle Anreize schufen, boten Kiss von Anfang an das ultimative Spektakel. Die US-Amerikaner sind eine Band, die man vielleicht musikalisch ignorieren
konnte – an ihrer Livepräsenz kam aber niemand vorbei.

Crosby, Stills, Nash & Young - DÉJÀ VU
Mit dem rasanten Aufstieg der CD ab den 1980er Jahren und den anschließenden Online-Musikdiensten drohte der guten alten Schallplatte das Aus. Doch Vinyl erlebt seit Jahren ein Revival. Viele Neuheiten sind ebenfalls als LP zu haben, ganz zu schweigen von der Flut an Repros mit Oldie-Material. Diese Entwicklung setzte nicht nur eine Debatte über die Sinnlichkeit analogen Musikhörens in Gang, der Blick fällt  auch wieder auf die "Wundertüten", in denen die schwarzen Scheiben stecken:
kunstvoll gestaltete großformatige Albumhüllen. Ausgewählte Beispiele erläutert diese Serie.

Udo Lindenberg - „Knallefit“ im Film und auf Tournee
Udo Gerhard Lindenberg spielte in Filmen, wie z.B. 1974 im "Tatort" oder 1980 in "Panische Zeiten", oft sich selbst. Manchmal, wie 1984 in "Super", spielte er auch andere. Nun verkörpern andere Schauspieler ihn und seine Geschichte. Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis ins Jahr 1973, als ihm mit dem Panikorchester der Durchbruch gelang, reicht der Erzählstrang des Biopics "Lindenberg! Mach dein Ding".

 Poster:
 - Sweet
 - Kiss

Matthews Southern Comfort - Die "Boyband" startet durch | New Country - Zwischen Tradition und Erneuerung der Szene – Teil 2 | Nektar - Musikalisches Schlamassel | Lazuli - Musikalischer Eskapismus | Gotthard - Keine Angst vor Aberglauben | Yes - Spannend, vertrackt – und pastoral | Miami Show Band |  - Friedenstanzkapelle | High South - Licht ins Dunkel | Atlantic Records - Mit Soulmusik über den Atlantik | Axel Rudi Pell - Stolzer Anachronist | Bob Seger - Zum 75. Geburtstag | Clannad - Der endlos lange Abschied | Giles Robson - Blues Porträt #63 | Huey Lewis & The News - Hörsturz | Zior - Hexen, Horror und dann noch der Leibhaftige |  Ute Freudenberg / Gruppe Elefant - Disco, Rock und "Jugendliebe" | James Taylor - Reisender in Sachen Leben | Wishbone Ash - Zwischen Rückständigkeit und Gegenwart | Lumineers -Folk Rock neuester Bauart | Eamonn McCormack - Blues & more | Ritchie Blackmore - O-Töne | Andreas Kümmert
 - Unter eigener Flagge | Ennio Morricone- Filme ohne Bilder | GoodTimes-Tipp: Jeremiah Johnson • Micky Wolf | GoodTimes-Newcomer: Cascade Lakes • Lilly Hiatt | 
Was macht eigentlich …?  Henner Hoier | Konzertberichte: Frontm3n • Dream Theater • Saga • Lloyd Cole | Kreuzverhör: Jennifer Batten | … zuguterletzt: Klaus Doldinger • WKW • Steve Baker
 
Aktuelles – Neues aus der Szene | Verstorbene | Leserbriefe | Charts 1970 | History Pics | Runde Geburtstage | Gedenktage | CD/Vinyl-Rezensionen | DVD/Blu-ray-Rezensionen |  Buch-Rezensionen | Tourneen | Konzertkalender | Kreuzworträtsel + Verlosung | 

VERSANDKOSTEN: Inland: Gratis | Ausland: 5,00 € - ab einem Bestellwert von 30,00 € versandkostenfrei