VOR 25 JAHREN STARB SONNY BONO

VOR 25 JAHREN STARB SONNY BONO

Es ist heute (5. Januar) auf den Tag genau mittlerweile ein Vierteljahrhundert her, dass Sonny Bono nach einem Ski-Unfall seinen schweren Verletzungen erlag. Bono gehörte im Duett mit Cher in den Sechzigern nicht nur zu den populärsten Pop-Sängern der USA, er war auch ein begnadeter Songwriter. Seine erste tiefe Spur hinterließ er, als er gemeinsam mit Jack Nitzsche den Hit "Needles And Pins" schrieb, mit dem Jackie DeShannon (1963), The Searchers (1964) und Smokie (1977) in den Charts abräumten. Zu seinen Großtaten mit Cher gehören von ihm geschriebene, arrangierte und produzierte Single-Hits wie "I Got You Babe" und "Baby Don't Go" (beide 1965), "Little Man" (1966), "The Beat Goes On" (1967), "All I Ever Need Is You" (1971). Zu den Hits, die er für Cher schrieb gehörten "Bang Bang (My Baby Shot Me Down)" (1966) und "You Better Sit Down Kids" (1967). Nach seiner Musikerkarriere ging Sonny Bono in die Politik. Er wurde 62 Jahre alt.

It's now a quarter of a century ago today (January 5) to the day that Sonny Bono succumbed to his serious injuries after a skiing accident. Bono, in duet with Cher in the sixties, was not only one of the most popular Pop singers in the USA, he was also a gifted songwriter. He left his first deep mark when he co-wrote the hit "Needles And Pins" with Jack Nitzsche, with which Jackie DeShannon (1963), The Searchers (1964) and Smokie (1977) stormed the charts. His big hits with Cher include singles he wrote, arranged and produced such as "I Got You Babe" and "Baby Don't Go" (both 1965), "Little Man" (1966), "The Beat Goes On" (1967), "All I Ever Need Is You" (1971). Among the hits he wrote for Cher were "Bang Bang (My Baby Shot Me Down)" (1966) and "You Better Sit Down Kids" (1967). After his music career, Sonny Bono went into politics. He lived to the age of 62.
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3