VON ENGLAND NACH AUSTRALIEN UND ZURÜCK: FRANK IFIELD WIRD 85

VON ENGLAND NACH AUSTRALIEN UND ZURÜCK: FRANK IFIELD WIRD 85

Genau wie die Mitglieder der Bee Gees oder später von AC/DC wurde Frank Ifield in Großbritannien geboren, war nach Australien ausgewandert und galt bei seiner Rückkehr in die Heimat als Australier. Das war 1959. Und zu jener Zeit hatte Ifield in Australien bereits eine kleine Karriere als Country-Sänger in seiner Vita. Die erste Single im Vereinten Königreich, "Lucky Devil", landete schon mal auf Platz 22 der Single-Charts. Wenig später wurde er zum Star, platzierte er doch 1962 und 1963 insgesamt vier Nummer-eins-Hits. Eine weitere Single erreicht Rang vier. Der Erfolg seiner Country- und Pop-Songs dauerte bis 1966 an, als man ihn nur mit wenigen Unterbrechungen grundsätzlich in den britischen Top 50 wiederfand. Danach wurde es auf dem schnellen Single-Markt still um ihn. Dafür brachte er allerdings bis 1985 fast jedes Jahr ein Album heraus. Zu dieser Zeit wurde bei ihm eine schwere Lungenerkrankung diagnostiziert, die ihn daran hinderte, zu singen. Er zog sich aus dem Musikgeschäft zurück. Am 30. November wird Frank Ifield 85 Jahre alt. JUB

Just like the members of the Bee Gees or later AC/DC, Frank Ifield was born in Great Britain, had emigrated to Australia and was considered an Australian when he returned home. That was in 1959, and at that time Ifield already had a small career as a Country singer on his vita in Australia. His first single in the United Kingdom, "Lucky Devil," reached number 22 in the singles charts. A little later he became a star, placing a total of four number one hits in 1962 and 1963. Another single reached number four. The success of his Country and Pop songs lasted until 1966, when, with only a few interruptions, he was always to be found in the British Top 50. After that it became quiet around him on the fast single market. However, he released an album almost every year until 1985. At that time he was diagnosed with a serious lung disease that prevented him from singing. He retired from the music business. On November 30, Frank Ifield will be 85 years old. JUB
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3