VON DEN SEX PISTOLS BIS THE FACES: BASSIST GLEN MATLOCK WIRD 65

VON DEN SEX PISTOLS BIS THE FACES: BASSIST GLEN MATLOCK WIRD 65

Der einstige Sex-Pistols-Gitarrist Glen Matlock wird am 27. August 65 Jahre alt. Ihm werden die meisten Kompositionen auf dem einzigen Album der Punks, NEVER MIND THE BOLLOCKS, HERE‘S THE SEX PISTOLS (1977), zugeschrieben. Allerdings soll er die Rechte an den Songs nach seinem Ausstieg 1977 abgetreten haben. Mit Midge Ure (Ultravox) spielte er danach bei den Rich Kids und beteiligte sich in der Folge an weiteren zahlreichen Bandürojekten unterschiedlicher Stilrichtungen. Er gehörte auch zu den Pistols-Besetzungen bei den Wiedervereinigungen ab 1996. Außerdem spielte er gemeinsam mit Ron Wood, Ian McLagan, Kenny Jones und Mick Hucknall von 2009 bis 2011 bei The Faces.

Ex-Sex Pistols guitarist Glen Matlock turns 65 on August 27. He is credited with most of the compositions on the Punks' only album, NEVER MIND THE BOLLOCKS, HERE'S THE SEX PISTOLS (1977). However, he is said to have ceded the rights to the songs after leaving the band in 1977. With Midge Ure (Ultravox), he then played with the Rich Kids and subsequently participated in other numerous band projects of various styles. He was also part of the Pistols lineup in the reunions starting in 1996, and played with Ron Wood, Ian McLagan, Kenny Jones and Mick Hucknall in The Faces from 2009 to 2011.
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3