UNERREICHT: SÄNGERIN UND SCHLAGZEUGERIN KAREN CARPENTER STARB VOR 40 JAHREN MIT NUR 32

UNERREICHT: SÄNGERIN UND SCHLAGZEUGERIN KAREN CARPENTER STARB VOR 40 JAHREN MIT NUR 32

Sie war eine einzigartige Sängerin und unglaubliche Schlagzeugerin: Karen Carpenter. Ihre Stimme war unvergleichlich. Niemand vor und auch nicht nach ihr hat jemals wieder so geklungen und auf diese unnachahmliche Art spielend jede noch so komplexe Melodie auf den Punkt gesungen. Ihr Schlagzeugspiel war vom Jazz beeinflusst, weshalb sie imstande war, auf den Fellen die abenteuerlichsten Figuren zu zaubern. Und häufig tat sie auf der Bühne beides zusammen.
Die Carpenters (Karen und Bruder Richard) starteten unter diesem Namen ihre Karriere 1969. In den USA gehörten sie in den Siebzigern zu den erfolgreichsten Künstlern. Sie spielten eine sehr anspruchsvolle Art der Pop-Musik, die sehr häufig Jazz-Einflüsse besaß.
Am 4. Februar 1983 starb Karen Carpenter mit nur 32 Jahren an Herzversagen als Folge einer langjährigen Magersucht.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3