THE WHO WAREN VOR 45 JAHREN DIE LAUTESTE ROCKBAND DER WELT

THE WHO WAREN VOR 45 JAHREN DIE LAUTESTE ROCKBAND DER WELT

Am 31. Mai 1976 erspielten sich The Who im Charlton Athletic Stadion in London vor 75.000 Fans den Titel als lauteste Rockband der Welt - und erhielten einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde: 30 Meter vor der Bühne (manche Quellen sprechen von 32 Metern) war noch ein Wert von 126 Dezibel gemessen worden. 1984 toppte die Heavy-Metal-Band Manowar diesen Wert bei einem Konzert in Hannover, wo sie 129,5 dB erreichten. Motörhead kassierten den Rekord allerdings schon im Dezember desselben Jahres mit 130 dB im Variety Theatre in Cleveland. Im Juli 2009 hätten Kiss mit 136 dB in Ottawa zu den neuen Weltrekordhaltern gekürt werden müssen, da war der Titel aus gesundheitlichen Gründen aber bereits abgeschafft.

On May 31, 1976, The Who won the title of loudest Rock band in the world in front of 75.000 fans at Charlton Athletic Stadium in London - and received an entry in the Guinness Book of Records: 30 meters in front of the stage (some sources speak of 32 meters), a value of 126 decibels had been measured. In 1984, the Heavy Metal band Manowar topped this value at a concert in Hanover, where they reached 129,5 dB. Motörhead, however, already cashed in on the record in December of the same year with 130 dB at the Variety Theatre in Cleveland. In July 2009, Kiss should have been crowned the new world record holders with 136 dB in Ottawa, but by then the title had already been abolished for health reasons.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3