STAR DER 50s/60s MIT NEUEM ALBUM: DION MACHTS JETZT MIT GIRLFRIENDS

STAR DER 50s/60s MIT NEUEM ALBUM: DION MACHTS JETZT MIT GIRLFRIENDS

Am 8. März ist Dions drittes Album GIRL FRIENDS erschienen. Darauf befindet sich der US-amerikanische Sänger und Songschreiber, der schon in den Fünfzigern und Sechzigern seine größten Erfolge verbuchte, in musikalischer Gesellschaft mit einer Reihe hochkarätiger Leute, die auf den zwölf Songs des Albums zu hören sind. Neben Susan Tedeschi und Carlene Carter sind Rory Block, Shemekia Copeland, Debbie Davis, Randi Fishenfeld, Sue Foley, Danielle Nicole, Christine Ohlman, Maggie Rose, Joanne Shaw Taylor und Valerie Tyson zu hören. Produziert wurde das Album von Wayne Hood und Dion.
"Ich habe festgestellt, dass Männer eine andere Melodie spielen, wenn Frauen im Raum sind", sat Dion. "Und es ist eine andere Art von Jam, wenn Frauen im Spiel sind. Ich weiß nicht, warum das so ist, aber es ist so. Vielleicht wetteifern wir Männer auf einer primitiven Ebene um ihre Aufmerksamkeit. Ich weiß nur, dass bessere Musik entsteht und wir alle davon profitieren.
GIRL FRIENDS enthält Liner Notes von Darlene Love (The Blossoms),: "Ich bin ein großer Fan, seit ich ein junges Mädchen war. Als ich 'He's A Rebel' sang, sang ich über Außenseiter wie Dion. Heute bin ich ein noch größerer Fan und versuche immer noch, seine einzigartigen bluesigen Obertöne nachzuahmen."
Diese neue Veröffentlichung folgt auf seine äußerst erfolgreichen Alben BLUES WITH FRIENDS (2020) und STOMPING GROUND (2021). Diese beiden Alben, mit Liner Notes von Bob Dylan bzw. Pete Townshend, enthalten musikalische Beiträge von Musikern wie Joe Bonamassa, Brian Setzer, Jeff Beck, John Hammond, Van Morrison, Joe Louis Walker, Jimmy Vivino, Billy Gibbons, Sonny Landreth, Paul Simon, Samantha Fish, Rory Block, Patti Scialfa, Bruce Springsteen, Paul Simon, Boz Scaggs, Eric Clapton, G. E. Smith, Keb' Mo', Marcia Ball, Mark Knopfler, Peter Frampton und Rickie Lee Jones.
Zurück zum Blog
  • FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

    FELIX DE LUXE: ZU WENIG ZEIT FÜR DIE EWIGKEIT

    Jens-Uwe Berndt

    1983 gegründet, kamen Felix De Luxe mit ihrem deutschsprachigen Pop/Rock zu einer Zeit auf den Markt, als noch allerorten nach neuen deutschsprachigen Acts gesucht wurde. Wenngleich die sogenannte NDW langsam...

  • PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

    PRETTY-THINGS-BASSIST WALLY WALLER WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Wally Waller, der damals bereits auf eine erfolgreiche Zeit bei Fenmen zurückschauen konnte, wurde 1967 Bassist bei den Pretty Things. Als ein Freund von Sänger Phil May aus Kindertagen fanden...

  • GLAUBENSFRAGE ABBA

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

    GLAUBENSFRAGE ABBA

    Jens-Uwe Berndt

    Ähnlich wie bei den Bay City Rollers war die Haltung zu Abba in den Siebzigern unter Halbwüchsigen eine Glaubensfrage. Jungs fanden die Schweden eher doof, Mädchen identifizierten sich mit ihnen....

1 von 3