SOUTHSIDE JOHNNY WURDE 75

SOUTHSIDE JOHNNY WURDE 75

Auch wenn Jon Bon Jovi öffentlichkeitswirksam erklärte, dass Southside Johnny ihn einst zum Singen inspirierte, ist diese Referenz nicht der Grund für die Popularität des US-Musikers. Mitte der Siebziger galt John Lyon, wie Southside Johnny mit bürgerlichem Namen heißt, neben Bruce Springsteen als wichtigster Vertreter des sogenannten Jersey Shore Sounds. Auf seinen ersten Alben fanden sich zahlreiche Springsteen- und Steven-van-Zandt-Kompositionen. Southside Johnny and the Asbury Juke erlangten einen ziemlich hohen Bekanntheitsgrad, der 1977 mit einer Teilnahme an dem Film "Grease" noch gesteigert wurde. In den Achtziger blieb der Erfolg aus und Plattenfirmen mieden den Musiker, der neben seinen Asbury Jukes ein paar Solo-Platten veröffentlichte. Southside Johnny steuerte in der Folge immer wieder mal Songs für Kinofilme oder Serien bei, war viel auf Tour und veröffentlichte mit seiner Band regelmßig Platten - knüpfte aber nie mehr an die Siebziger an. Bis heute spielt der Künstler live. Southside Johnny wurde am 4. Dezember 2023 75 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3