PETE GILL: GLITTER BAND UND HEAVY METAL

PETE GILL: GLITTER BAND UND HEAVY METAL



Seinen 70. Geburtstag feiert am 9. Juni Schlagzeuger Pete Gill. In den 70s war er eine zeitlang der zweite Schlagzeuger bei der Glitter Band, bevor er 1976 Son of a Bitch mitgründet. Die Band änderte 1977 ihren Namen in Saxon und wurde zu einem der Flaggschiffe der New Wave of British Heavy Metal. Er spielte mit Saxon deren selbstbetitelten Debüt (1979) sowie die Klassiker STRONG ARM OF THE LAW, WHEELS OF STEEL (beide 1980) und DENIM AND LEATHER (1981) ein. Motörhead gehörte er von 1984 bis 1987 an. Später rief er mit ehemaligen Saxon-Kollegen erneut die Band Son of a Bitch ins Leben und veröffentlichte in den Neunzigern mit ihr ein Album.

Celebrating his 70th birthday on June 9 is drummer Pete Gill. For a time in the '70s, he was the second drummer in the Glitter Band before co-founding Son of a Bitch in 1976. The band changed its name to Saxon in 1977 and became one of the flagships of the New Wave of British Heavy Metal. He recorded with Saxon their self-titled debut (1979) as well as the classics STRONG ARM OF THE LAW, WHEELS OF STEEL (both 1980) and DENIM AND LEATHER (1981). He was a member of Motörhead from 1984 to 1987. Later, with former Saxon colleagues, he again created the band Son of a Bitch and released an album with them in the nineties.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3