OHNE SOUTHERN UND MIT NEUEM GITARRISTEN: ALS DEATH CULT AUF DEM WEG ZUM EIGENEN STIL

OHNE SOUTHERN UND MIT NEUEM GITARRISTEN: ALS DEATH CULT AUF DEM WEG ZUM EIGENEN STIL

Das Wort Southern wurde aus dem Namen gestrichen und so ging es in neuer Besetzung ab 1983 für ein Jahr als Death Cult weiter. Billy Duffy war schon mit an Bord, was sich im Sound bemerkbar machte, denn die Gitarre bekam eine wesentlich größere Bedeutung. Das Duo Ian Astbury & Duffy erarbeitete sich mit seinen Mitmusikern bereits einen klaren Stil, der mit The Cult ab 1984 konsequent fortgesetzt wurde. Als Death Cult erschienen zwei Tonträger: die EP "Death Cult" und die Maxi "Gods Zoo". Zusammengefasst wurden die beiden Scheiben erstmals 1988 unter GHOST DANCE - angereichert mit zwei Bonustracks. Die hier abgebildete CD von 1996 ist mit der 88er identisch, wurde aber noch einmal um zwei weitere Bonustracks aufgestockt. Die zusätzlichen Songs waren aus BBC-Radio-Sessions.
Zurück zum Blog
  • FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN BOSTON

    FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN...

    Jens-Uwe Berndt

    Ausschnitte der Konzerte von Fleetwood Mac am 5., 6. und 7. Februar 1970 kursierten in den Achtzigern einige: LIVE IN BOSTON, CERULEAN, LIVE oder GREEN MANALISHI "LIVE" waren vier der...

    FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN...

    Jens-Uwe Berndt

    Ausschnitte der Konzerte von Fleetwood Mac am 5., 6. und 7. Februar 1970 kursierten in den Achtzigern einige: LIVE IN BOSTON, CERULEAN, LIVE oder GREEN MANALISHI "LIVE" waren vier der...

  • MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRAND FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRA...

    Jens-Uwe Berndt

    "Ca plane pour moi" haute ohne Frage ordentlich rein. Und im Verbund mit dem hyperaktiven Sonnyboy Plastic Bertrand musste die eingängige Nummer einfach erfolgreich sein. Aber ausgerechnet der einzige Hit...

    MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRA...

    Jens-Uwe Berndt

    "Ca plane pour moi" haute ohne Frage ordentlich rein. Und im Verbund mit dem hyperaktiven Sonnyboy Plastic Bertrand musste die eingängige Nummer einfach erfolgreich sein. Aber ausgerechnet der einzige Hit...

  • SHEENA EASTON WURDE 65

    SHEENA EASTON WURDE 65

    Jens-Uwe Berndt

    Die schottische Sängerin wurde in Großbritannien bekannt, als sie 1980 Mittelpunkt einer TV-Doku wurde, in der die Produktion einer Single einer Pop-Sängerin mit der Kamera begleitet wurde. Im selben Jahr...

    SHEENA EASTON WURDE 65

    Jens-Uwe Berndt

    Die schottische Sängerin wurde in Großbritannien bekannt, als sie 1980 Mittelpunkt einer TV-Doku wurde, in der die Produktion einer Single einer Pop-Sängerin mit der Kamera begleitet wurde. Im selben Jahr...

1 von 3