NEIL YOUNG: EIGENBRÖTLER MIT SUPERHITS WIRD 75

NEIL YOUNG: EIGENBRÖTLER MIT SUPERHITS WIRD 75

Seinen 75. Geburtstag feiert am 12. November der kanadische Musiker Neil Young. Hatte er zu Beginn seiner Karriere die Außenwirkung eines blümeranten Folki, entwickelte er sich über die Jahre zu einem Brachial-Rocker, der es zwischendurch auch mal mit Rockabilly und Electronic probierte. Mit “Hey Hey My My (Into The Black)“ wurde er 1979 zum Verkünder einer neuen musikalischen Ära, indem er mit einem völlig kaputten Gitarrensound aus einer scheinbar detonierenden PA die alten Hippie-Träume zu Grabe trug. Ob als Mitglied von Buffalo Springfield, ob als Star des ohnehin als Soupergroup gehandelten Quartetts Crosby, Stills, Nash & Young oder als Solist - Neil Young setzte immer und vor allem außergewöhnliche musikalische Achtungszeichen. Dass er nebenbei Riesenhits landete, füllte zwar seine Konten, behagte dem Eigenbrötler aber eigentlich gar nicht. Als er in den Achtzigern, in die er sich voll Hoffnung und Enthusiasmus in einem gemeinsamen Projekt mit den Avantgarde-Punks von Devo gestürzt hatte, an Bedeutung verlor, drohte Neil Young wie viele andere Helden der 60er und 70er Jahre zu einem Relikt der Vergangenheit zu werden. Als zu Beginn der Neunziger die depressiven Grunger, die musikalisch zwischen Psychedelic, Punk und Heavy Metal zu verorten waren, Mister Young allerdings als ihre Hauptinspirationsquelle ausriefen, begann seine zweite Karriere, die bis heute anhält und voll ist mit Musik zwischen Verschrobenheit und Hit-Potenzial. Herzlichen Glückwunsch!
Zurück zum Blog
  • ADELE: ZWEI ZUSÄTZLICHE SHOWS IN MÜNCHEN

    ADELE: ZWEI ZUSÄTZLICHE SHOWS IN MÜNCHEN

    Jens-Uwe Berndt

    Hier mal ein Thema, das etwas aus dem GoodTimes-Kosmos herausbricht: Wie der Veranstalter mitteilt, wird es „aufgrund der einzigartigen Nachfrage im Sommer zwei weitere, finale Adele-Shows in München geben :...

    ADELE: ZWEI ZUSÄTZLICHE SHOWS IN MÜNCHEN

    Jens-Uwe Berndt

    Hier mal ein Thema, das etwas aus dem GoodTimes-Kosmos herausbricht: Wie der Veranstalter mitteilt, wird es „aufgrund der einzigartigen Nachfrage im Sommer zwei weitere, finale Adele-Shows in München geben :...

  • CAN-SÄNGER DAMO SUZUKI MIT 74 JAHREN VERSTORBEN

    CAN-SÄNGER DAMO SUZUKI MIT 74 JAHREN VERSTORBEN

    Jens-Uwe Berndt

    Zwar Japaner, verkörperte Damo Suzuki als Sänger von Can zwischen 1970 und 1973 die experimentelle Aufbruchstimmung in der deutschen Rockmusik wie nur wenige es vermochten. Da, wo die meisten trotz...

    CAN-SÄNGER DAMO SUZUKI MIT 74 JAHREN VERSTORBEN

    Jens-Uwe Berndt

    Zwar Japaner, verkörperte Damo Suzuki als Sänger von Can zwischen 1970 und 1973 die experimentelle Aufbruchstimmung in der deutschen Rockmusik wie nur wenige es vermochten. Da, wo die meisten trotz...

  • DIETER BOHLEN FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    DIETER BOHLEN FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    Jens-Uwe Berndt

    Wenn der Erfolg Recht hat, dann ist Dieter Bohlen einer der Besten. Allerdings hat der Komponist, Produzent und Entertainer mindestens so viele Gegner wie Fans. Seine Soft-Pop-Erfindung Modern Talking prägte...

    DIETER BOHLEN FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    Jens-Uwe Berndt

    Wenn der Erfolg Recht hat, dann ist Dieter Bohlen einer der Besten. Allerdings hat der Komponist, Produzent und Entertainer mindestens so viele Gegner wie Fans. Seine Soft-Pop-Erfindung Modern Talking prägte...

1 von 3