MUSIKALISCHE TRIPS MIT ASHRA

MUSIKALISCHE TRIPS MIT ASHRA

Ambient ist ein Zauberwort, mit dem heutzutage unzählige Musiker und Bands einfach so durchkommen. Da werden in Endlosschleifen immer dieselben Synthie-Melodien heruntergeklimpert, um dann nicht einmal Variationen drauf zu spielen oder sich wenigstens um Atmosphäre zu bemühen. Und das nennt sich dann „hypnotisch“ oder „berauschend“. Manchmal wird auch künstlerischer Anspruch hineingeschummelt. Dabei war das alles - wie so vieles andere auch - schon einmal da. Und natürlich besser.
Wer zum Beispiel beim Hören von Musik tatsächlich eine berauschende oder hypnotisierende Wirkung erleben möchte, kann das gern mit Ashra und den Alben BLACKOUTS und CORRELATIONS tun. Als Ash Ra Tempel 1970 gegründet, platzierte sich die Band unter der Führung von Manuel Göttsching in der ersten Hälfte der Siebziger als Krautrock-Schwergewicht, bevor das Ganze ab 1976/77 als Ashra firmierte. BLACKOUTS (1978) ist der dritte Göttsching-Alleingang. Und während seine erste Solo-Platte 1975 unter Manuel Göttsching/Ash Ra Tempel erschien, wurde die zweite nach einer anfänglichen Veröffentlichung unter dem Namen des Künstlers (1976) wenig später als Ashra (1977) herausgegeben (NEW AGE OF EARTH). Mit BLACKOUTS war der Musiker auch als Person endgültig in den Bandnamen aufgegangen. CORRELATIONS erschien 1979 und hatte den einstigen Agitation-Free-Musiker Lutz "Lüül" Ulbrich und Wallenstein-Schlagzeuger Harald Grosskopf mit an Bord.
Zurück zum Blog
  • SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Geige, Bass, Keyboard, Gitarre - Jim Lea war bei Slade nicht nur der Mann mit dem größten Instrumentenarsenal, sondern auch jener Musiker, der den größten Einfluss auf die musikalische Ausrichtung...

    SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Geige, Bass, Keyboard, Gitarre - Jim Lea war bei Slade nicht nur der Mann mit dem größten Instrumentenarsenal, sondern auch jener Musiker, der den größten Einfluss auf die musikalische Ausrichtung...

  • BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM SOLOSCHAFFEN

    BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM S...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist und Sänger Ace Frehley war außerhalb von Kiss von der klassischen Besetzung jener Musiker, der am fleißigsten immer wieder neues Material veröffentlichte (ein Ausschnitt siehe Foto). Kunststück, mögen manche...

    BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM S...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist und Sänger Ace Frehley war außerhalb von Kiss von der klassischen Besetzung jener Musiker, der am fleißigsten immer wieder neues Material veröffentlichte (ein Ausschnitt siehe Foto). Kunststück, mögen manche...

  • HELLO, IS IT ME?: LIONEL RICHIE WIRD 75

    HELLO, IS IT ME?: LIONEL RICHIE WIRD 75

    Jens-Uwe Berndt

    Sänger, TV-Star, Songwriter, Plattenproduzent - Lionel ist ein Allrounder, der eine erfolgreiche Karriere hinter sich hat. 1968 war er Gründungsmitglied der Commodores, wo er als Co-Lead-Sänger fungierte und denen er...

    HELLO, IS IT ME?: LIONEL RICHIE WIRD 75

    Jens-Uwe Berndt

    Sänger, TV-Star, Songwriter, Plattenproduzent - Lionel ist ein Allrounder, der eine erfolgreiche Karriere hinter sich hat. 1968 war er Gründungsmitglied der Commodores, wo er als Co-Lead-Sänger fungierte und denen er...

1 von 3