MIT "FRÖSCHEN UND TRÄUMEN" EINBLICK IN DIE AG.-GEIGE-KUNST

MIT "FRÖSCHEN UND TRÄUMEN" EINBLICK IN DIE AG.-GEIGE-KUNST

Meist wird ihre Musik mit der von The Residents verglichen, was sicher seine Berechtigung hat. AG. Geige - sie existierten von 1985 bis 1993 - waren aber mehr als nur musikalische Avantgardisten. Wollte man verstehen, was die Sachsen mit ihrem lyrischen Konzept verfolgten, begab man sich schnell auf eine Abenteuer-Tour. Nonsens? Provokation? Gesellschaftskritik? Klamauk? Das konnte jeder sehen, wie er wollte. 1992 half die Band ihren Fans, den Weg zu ihrer Kunst etwas leichter beschreiten zu können: In jenem Jahr erschien mit "Fröschen und Träumen" nämlich ein Buch im Weisser Stein Verlag Greiz, das vor allem die Texte der Band enthielt. Die wurden ohne Musik zum Teil nachvollziehbarer, noch skurriler oder bekamen einen völlig neuen Kontext. In dem Sinne "Im Schwimmbad":
"Allein gehe ich ungern ins Schwimmbad. Freibad oder Hallenbad - da ist für mich kein Unterschied.
Wenn man die oft zu starke Chlorierung des Wassers einmal beiseite lässt, stört mich ganz besonders dieses dumpfe Gewimmel vieler, vieler Menschenleiber, ihre sinnlosen Rufe, dieser animalische Chor von Prusten und Schnaufen ... Da muss schon ein besonderer Grund vorliegen, um mich einmal in einem öffentlichen Bad anzutreffen. Wenn mich aber meine Cousins besuchen, ist schon mal ein Besuch im Schwimmbad fällig.
Wir stellen uns dann an den Beckenrand und werfen Salamiwürste ins Wasser. Die Mädchen im Bassin kreischen, quieken und fragen: ,Wer wirft denn da Salamiwürste in's Wasser?' Und meine Cousins antworten: ,Die haben wir reingeschmissen, aber bezahlt hat sie unser Cousin.'
Die Mädchen lachen und winken mir zu.
Ja, und ich stell mich an den Beckenrand und rufe: ,Na, Ihr Hübschen, wie wäre es mit einer Limo?'
Solchen Spaß hätte ich doch allein nie im Schwimmbad."
Zurück zum Blog
  • FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN BOSTON

    FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN...

    Jens-Uwe Berndt

    Ausschnitte der Konzerte von Fleetwood Mac am 5., 6. und 7. Februar 1970 kursierten in den Achtzigern einige: LIVE IN BOSTON, CERULEAN, LIVE oder GREEN MANALISHI "LIVE" waren vier der...

    FLEETWOOD MAC: MIT PETER GREEN AUF DEM ZENIT IN...

    Jens-Uwe Berndt

    Ausschnitte der Konzerte von Fleetwood Mac am 5., 6. und 7. Februar 1970 kursierten in den Achtzigern einige: LIVE IN BOSTON, CERULEAN, LIVE oder GREEN MANALISHI "LIVE" waren vier der...

  • MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRAND FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRA...

    Jens-Uwe Berndt

    "Ca plane pour moi" haute ohne Frage ordentlich rein. Und im Verbund mit dem hyperaktiven Sonnyboy Plastic Bertrand musste die eingängige Nummer einfach erfolgreich sein. Aber ausgerechnet der einzige Hit...

    MIT PENNÄLER-PUNK AN DIE SPITZE: PLASTIC BERTRA...

    Jens-Uwe Berndt

    "Ca plane pour moi" haute ohne Frage ordentlich rein. Und im Verbund mit dem hyperaktiven Sonnyboy Plastic Bertrand musste die eingängige Nummer einfach erfolgreich sein. Aber ausgerechnet der einzige Hit...

  • SHEENA EASTON WURDE 65

    SHEENA EASTON WURDE 65

    Jens-Uwe Berndt

    Die schottische Sängerin wurde in Großbritannien bekannt, als sie 1980 Mittelpunkt einer TV-Doku wurde, in der die Produktion einer Single einer Pop-Sängerin mit der Kamera begleitet wurde. Im selben Jahr...

    SHEENA EASTON WURDE 65

    Jens-Uwe Berndt

    Die schottische Sängerin wurde in Großbritannien bekannt, als sie 1980 Mittelpunkt einer TV-Doku wurde, in der die Produktion einer Single einer Pop-Sängerin mit der Kamera begleitet wurde. Im selben Jahr...

1 von 3