MERCURY-VORGÄNGER TIM STAFFEL WIRD 75

MERCURY-VORGÄNGER TIM STAFFEL WIRD 75

Er war Sänger und Bassist bei Smile und sang in dieser Band, zu der Brian May (g) und Roger Taylor (dr) gehörten, erste Versionen von Songs, die später auf dem ersten Queen-Album landen sollten. Seine Stimme war sehr klar, kraftvoll und erreichte beeindruckende Höhen, was deutlich macht, dass bei Smile der Grundstein für den späteren Stil der künftigen Superstars gelegt wurde. Smile existierte von 1968 bis 1970. Allerdings hatte Staffel gemeinsam mit May bereits in der Gruppe 1984 gespielt, die 1965 ins Leben gerufen worden war. Staffel ging 1970 zu Humpy Bong, kurz darauf zu der Progressive-Rock-Formation Morgan, mit der er zwei LPs aufnahm. 1973 zerbrach die Band und Tim Staffel verließ das Musikgeschäft, um sich der Arbeit beim Fernsehen zuzuwenden. Er entwarf Kulissen, arbeitete als Designer, betätigte sich als Regisseur für Werbefilme. Erst 2001 kehrte er zur Musik zurück, gründete eine Band namens aMIGO, veröffentlichte mit dieser Gruppe 2003 eine auf 300 Stück limitierte Produktion auf CD-R, auf der er unter anderem neu eingespieltes Smile-Material präsentierte. Zu hören ist darauf auch Brian May, der Staffel unterstützte. TWO LATE hieß das zweite Album von 2018, ein Jahr später erschien das Debüt dann endlich als handelsüblicher Tonträger noch einmal. Das dritte Album, WAYWARD CHILD, ist bereits eingespielt und soll in Kürze erscheinen.
Am 24. Februar wird Tim Staffel 75 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • ADELE: ZWEI ZUSÄTZLICHE SHOWS IN MÜNCHEN

    ADELE: ZWEI ZUSÄTZLICHE SHOWS IN MÜNCHEN

    Jens-Uwe Berndt

    Hier mal ein Thema, das etwas aus dem GoodTimes-Kosmos herausbricht: Wie der Veranstalter mitteilt, wird es „aufgrund der einzigartigen Nachfrage im Sommer zwei weitere, finale Adele-Shows in München geben :...

    ADELE: ZWEI ZUSÄTZLICHE SHOWS IN MÜNCHEN

    Jens-Uwe Berndt

    Hier mal ein Thema, das etwas aus dem GoodTimes-Kosmos herausbricht: Wie der Veranstalter mitteilt, wird es „aufgrund der einzigartigen Nachfrage im Sommer zwei weitere, finale Adele-Shows in München geben :...

  • CAN-SÄNGER DAMO SUZUKI MIT 74 JAHREN VERSTORBEN

    CAN-SÄNGER DAMO SUZUKI MIT 74 JAHREN VERSTORBEN

    Jens-Uwe Berndt

    Zwar Japaner, verkörperte Damo Suzuki als Sänger von Can zwischen 1970 und 1973 die experimentelle Aufbruchstimmung in der deutschen Rockmusik wie nur wenige es vermochten. Da, wo die meisten trotz...

    CAN-SÄNGER DAMO SUZUKI MIT 74 JAHREN VERSTORBEN

    Jens-Uwe Berndt

    Zwar Japaner, verkörperte Damo Suzuki als Sänger von Can zwischen 1970 und 1973 die experimentelle Aufbruchstimmung in der deutschen Rockmusik wie nur wenige es vermochten. Da, wo die meisten trotz...

  • DIETER BOHLEN FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    DIETER BOHLEN FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    Jens-Uwe Berndt

    Wenn der Erfolg Recht hat, dann ist Dieter Bohlen einer der Besten. Allerdings hat der Komponist, Produzent und Entertainer mindestens so viele Gegner wie Fans. Seine Soft-Pop-Erfindung Modern Talking prägte...

    DIETER BOHLEN FEIERTE SEINEN 70. GEBURTSTAG

    Jens-Uwe Berndt

    Wenn der Erfolg Recht hat, dann ist Dieter Bohlen einer der Besten. Allerdings hat der Komponist, Produzent und Entertainer mindestens so viele Gegner wie Fans. Seine Soft-Pop-Erfindung Modern Talking prägte...

1 von 3