LIEBENSWERT DURCHGEKNALLT: MICK FLEETWOOD FEIERTE SEINEN 75. GEBURTSTAG

LIEBENSWERT DURCHGEKNALLT: MICK FLEETWOOD FEIERTE SEINEN 75. GEBURTSTAG

Aufgerissene Augen, schief gestellter Kopf, irres Grinsen, verknotete Arme - wenn Mick Fleetwood in Fahrt kommt, gibt er hinter seinem Drumkit den durchgeknallten Schlagzeuger. Vermutlich musste er auch ein bisschen verrückt sein, um in diesem Schmelztiegel menschlicher Emotionen namens Fleetwood Mac zu bestehen.
Der Drummer, der schon am 24. Juni 75 Jahre alt geworden ist, gehörte 1967 zu den Gründungsmitgliedern der einstigen Blues-Band, die sich schnell besonders wegen ihres herausragenden Gitarristen Peter Green zu einer der bedeutendsten Gruppen Großbritanniens entwickelte. Es folgten Abstürze, Besetzungswechsel, Stilexperimente - und schließlich entstiegen Fleetwood Mac 1975 ihrem Tief wie Phönix aus der Asche. Als englisch-amerikanische Kollaboration schwangen sie sich zu Megastar-Höhen auf. Die Gruppe gibt es bis heute und Mick Fleetwood, der ab den Achtzigern auch Solo-Platten veröffentlichte, gehört ihr immer noch an.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3