LGT & OMEGA: KOMPONIST, SÄNGER, PIANIST GABOR PRESSER WIRD 73

LGT & OMEGA: KOMPONIST, SÄNGER, PIANIST GABOR PRESSER WIRD 73

Ohne Gabor Presser wäre die Geschichte der ungarischen Rock-Musik anders verlaufen: 1967 stieg er bei Omega ein und machte die Band mit seinen Kompositionen zur führenden Formation Ungarns. Obendrein schrieb er der Band mit “Gyöngyhajú lány“ einen Welthit. 1971 gründete er Locomotov GT, die für ein paar Jahre den Thron als größte Band Ungarns beanspruchten und bis zuletzt neben Omega das Aushängeschild der ungarischen Rock-Szene blieben. Presser komponierte mehrere Rock-Musicals, schrieb für andere Künstler das Material ganzer Platten, produzierte, verfolgte eine Solo-Karriere, spielte Pop, Funk, Soul, Jazz Rock, Progressive Rock, Electronic, Hard Rock, Blues ... Anlässlich des Artikels über Locomotiv GT in der neuen GoodTimes, sei ihm am 27. Mai diese Würdigung zuteil. Wir gratulieren zum 73. Geburtstag.

Without Gabor Presser, the history of Hungarian rock music would have been different: In 1967, he joined Omega and made the band Hungary's leading formation with his compositions. On top of that, he wrote the band a world hit with "Gyöngyhajú lány." In 1971 he founded Locomotov GT, which claimed the throne as Hungary's biggest band for a few years and remained the flagship of the Hungarian Rock scene alongside Omega until the end. Presser composed several Rock musicals, wrote the material of entire records for other artists, produced, pursued a solo career, played Pop, Funk, Soul, Jazz Rock, Progressive rock, Electronic, Hard Rock, Blues ... On the occasion of the article about Locomotiv GT in the new GoodTimes, let's pay him this tribute on May 27. Congratulations on the 73rd birthday.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3