JETHRO-TULL-ORIGINAL-DUMMER CLIVE BUNKER WURDE 75

JETHRO-TULL-ORIGINAL-DUMMER CLIVE BUNKER WURDE 75

Passend zu unserer Jethro-Tull-Titelstory im ersten GoodTimes-Magazin des neuen Jahres, wurde der Tull-Original-Drummer, Clive Bunker, am 30. Dezember 75 Jahre alt. Wie gut der Mann ist, kann man auf den ersten fünf Alben der britischen Prog-Formation (inklusive der Kompilation LIVING IN THE PAST - 1972) hören. Danach war Bunker ein gefragter Musiker, weshalb er unter anderem für Manfred Mann‘s Earth Band, Steve Howe, Jack Bruce, Glenn Hughes, Uli Jon Roth, Steve Hillage und Generation X trommelte. Er war Gründungsmitglied der Progressive-Rock-Band Aviator (unter anderem mit dem Earth-Band-Sänger/Gitarristen Mick Rogers), mit der er 1979 und 1980 zwei Alben veröffentlichte, und er gehörte seit den Neunzigern zu Blodwyn Pig.

Fittingly for our Jethro Tull cover story in the first GoodTimes magazine of the coming year, Tull original drummer, Clive Bunker, turns 75 on December 30. You can hear just how good the man is on the British prog formation's first five albums (including the compilation LIVING IN THE PAST - 1972). After that Bunker was in demand as a musician, which is why he drummed for Manfred Mann's Earth Band, Steve Howe, Jack Bruce, Glenn Hughes, Uli Jon Roth, Steve Hillage and Generation X, among others. He was a founding member of the Progressive Rock band Aviator (with Earth Band singer/guitarist Mick Rogers, among others), with whom he released two albums in 1979 and 1980, and he was part of Blodwyn Pig since the nineties.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3