JETHRO-TULL-DERWISCH IAN ANDERSON WIRD 75

JETHRO-TULL-DERWISCH IAN ANDERSON WIRD 75

Der in Schottland geborene Ian Anderson gründete 1967 in Blackpool Jethro Tull, deren Musik auf drei Säulen basierte: Progressive Rock, Folk und Hard Rock. Der Multiinstrumentalist inszenierte sich von Anfang als exaltierter Derwisch, der die Querflöte zu einem anerkannten Rock-Instrument machte. Er verschmolz mit dem Instrument visuell und akustisch. Mit der Prog-Rock-Parodie THICK AS A BRICK (1972) schuf Ian Anderson kurioserweise eines der bedeutendsten Prog-Werke der Siebziger. 1983 wurde er solistisch aktiv, sein Schaffen überschnitt sich stilistisch und auch personell aber immer mit dem von Jethro Tull, da Anderson die Band als Komponist und Lyriker in Alleinregie führte. Das jüngste Tull-Album, THE ZEALOT GENE , erschien erst 2022. In der GoodTimes 1/2022 widmeten wir uns in eine Titelstory und mit einem Interview der Geschichte von Jethro Tull und dem neuen Album. Als Zugabe gab es es noch ein Anderson-Poster.
Am 10. August wird Ian Anderson 75 Jahre alt.
https://goodtimes-magazin.de/collections/goodtimes
Scottish-born Ian Anderson founded Jethro Tull in Blackpool in 1967, whose music was based on three pillars: Progressive Rock, Folk and Hard Rock. From the beginning, the multi-instrumentalist staged himself as an exalted dervish who made the flute a recognized Rock instrument. He merged with the instrument visually and acoustically. With the Prog Rock parody THICK AS A BRICK (1972), Ian Anderson curiously created one of the most important Prog works of the seventies. In 1983 he became active as a soloist, but his work always overlapped stylistically and also in terms of personnel with that of Jethro Tull, since Anderson was the band's sole composer and lyricist. The latest Tull album, THE ZEALOT GENE , was released in 2022. In the GoodTimes 1/2022 we devoted a cover story and an interview to the history of Jethro Tull and the new album. As an encore there was also an Anderson poster.
Ian Anderson will be 75 years old on August 10.
Zurück zum Blog
  • DORO PESCH: DEUTSCHLANDS HEAVY-METAL-KÖNIGIN WURDE 60

    DORO PESCH: DEUTSCHLANDS HEAVY-METAL-KÖNIGIN WU...

    Jens-Uwe Berndt

    Sie begleitet die deutsche Heavy-Metal-Gemeinde seit mindestens 1982, als sie Gründungsmitglied von Warlock wurde. Davor hatte sie bereits in den Bands Snakebite, Beast und Attack gesungen. Warlock kamen mit ihrem...

    DORO PESCH: DEUTSCHLANDS HEAVY-METAL-KÖNIGIN WU...

    Jens-Uwe Berndt

    Sie begleitet die deutsche Heavy-Metal-Gemeinde seit mindestens 1982, als sie Gründungsmitglied von Warlock wurde. Davor hatte sie bereits in den Bands Snakebite, Beast und Attack gesungen. Warlock kamen mit ihrem...

  • MAMAS & PAPAS: MICHELLE PHILLIPS WURDE 80

    MAMAS & PAPAS: MICHELLE PHILLIPS WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Michelle Phillips war 1965 Gründungsmitglied von The Mamas & The Papas und Mitautorin einiger der größten Hits der Band. Verheiratet mit Sänger und Band-Leader John Phillips, führten ihre zahlreichen Affären...

    MAMAS & PAPAS: MICHELLE PHILLIPS WURDE 80

    Jens-Uwe Berndt

    Michelle Phillips war 1965 Gründungsmitglied von The Mamas & The Papas und Mitautorin einiger der größten Hits der Band. Verheiratet mit Sänger und Band-Leader John Phillips, führten ihre zahlreichen Affären...

  • MOTT THE HOOPLE: IAN HUNTER WURDE 85

    MOTT THE HOOPLE: IAN HUNTER WURDE 85

    Jens-Uwe Berndt

    Es ist zwar schon zwei Tage her, gewürdigt werden soll Ian Hunter an dieser Stelle trotzdem, denn er wurde am 3. Juni 85 Jahre alt. Die Karriere des Sängers und...

    MOTT THE HOOPLE: IAN HUNTER WURDE 85

    Jens-Uwe Berndt

    Es ist zwar schon zwei Tage her, gewürdigt werden soll Ian Hunter an dieser Stelle trotzdem, denn er wurde am 3. Juni 85 Jahre alt. Die Karriere des Sängers und...

1 von 3