IRON-MAIDEN-SÄNGER BRUCE DICKINSON WURDE 65

IRON-MAIDEN-SÄNGER BRUCE DICKINSON WURDE 65

Bruce Dickinson ist einer der stilprägendsten Sänger im Heavy Metal. Iron Maiden erlangten mit ihm 1982 mit der LP THE NUMBER OF THE BEAST ihren internationalen Durchbruch. Fortan stellte die Formation eines der Flaggschiffe der New Wave of British Heavy Metal dar und entwickelte sich bis heute zu einer der größten Rock-Bands Großbritanniens. Daran hatte Dickinsons klarer, kraftvoller Gesang einen wesentlichen Anteil. Wie wichtig der Vokalist für die Gruppe war, zeigte Iron Maidens Popularitätniedergang vor allem in den USA, nachdem Dickinson die Band 1993 verlassen hatte. Während die Metal-Formation trotz ansprechender Alben mit neuem Frontmann um Anerkennung rang, bestritt Bruce Dickinson eine erstaunlich erfolgreiche Solo-Karriere, in der sich der Sänger auch stilistisch ausprobierte. 1999 kehrte er zu Maiden zurück, die fortan auf einer erneuten Erfolgswelle schwammen.
In den Siebzigern hatte Bruce Dickinson als Sänger in verschiedenen Pub-Bands begonnen (Speed, Shots). 1979 kam er zu Samson, die mit ihm zu einer der frühen Bands der NWOBHM mit Bedeutung wurden.
Am 7. August wurde Bruce Dickinson 65 Jahre alt.
Zurück zum Blog
  • STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER FEIERTE SEINEN 65. GEBURTSTAG

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

    STRAY CATS: GITARRIST UND SÄNGER BRIAN SETZER F...

    Jens-Uwe Berndt

    Brian Setzer gründete 1979 die Stray Cats und legte mit seiner Rockabilly-Band eine kurze, aber sehr erfolgreiche Karriere hin. Dabei profitierte er davon, dass es im Zuge des New Wave...

  • BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

    BLONDIE-KEYBOARDER JIMMY DESTRI WURDE 70

    Jens-Uwe Berndt

    Der in Brooklyn geborene Jimmy Destri musizierte in mehreren unbekannten Formationen, bevor er 1975 als Keyboarder zu Blondie stieß. Als die Band Zu Beginn der Achtziger auszutrudeln begann, nutzte Destri...

  • CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

    CURVED-AIR-SÄNGERIN SONJA KRISTINA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Beim "Hair"-Musical aufgefallen, engagierten die Progressive-Rock-Musiker von Curved Air Sonja Kristina 1970 als Sängerin. Sie blieb bis zur zweiten Auflösung 1976, nachdem sie die erste Auszeit der Band 1973 gut...

1 von 3