GLITTER-BAND-GRÜNDER IM 75. JAHR EXTREM VITAL

GLITTER-BAND-GRÜNDER IM 75. JAHR EXTREM VITAL

Seinen 75. Geburtstag feierte gestern (26. November) auch Glitter-Band-Gründer John Rossall. Der Chef der Boston Show Band folgte damit dem Ruf von Gary Glitter, der für seine neuen musikalischen Ambitionen eine Band im Rücken benötigte. Die nannte sich zwar ab 1972 erst einmal Glittermen, wurde allerdings spätestens ab 1973 als Glitter Band geführt. Rossall, der Posaune spielte, wurde maßgeblich bestimmend für den Sound Gary Glitters, da er die musikalische Leitung inklusive Bühnenarrangements für die Live-Shows inne hatte. Ab 1974 führte die Glitter Band auf Bestreben Rossalls ein Eigenleben und feierte extreme Erfolge mit Songs wie “Angel Face“ (unter Rossalls kompositorischer Mitwirkung), “Let‘s Get Together Again“ oder “Goodbye My Love“ und “The Tears I Cried“.
Ende 1974 stieg Rossall aus, startete eine Solo-Karriere, die nie richtig in Gang kam, trat später mit seiner eigenen Version der Glitter Band auf und hat dieser Tage ein Album veröffentlichte, das Glam Rock in Vollendung ist.
Zurück zum Blog
  • ROACHFORD SIND ZURÜCK: DEUTSCHLAND-TOUR ANGEKÜNDIGT

    ROACHFORD SIND ZURÜCK: DEUTSCHLAND-TOUR ANGEKÜN...

    Jens-Uwe Berndt

    Die Rock-Band Roachford unter Leitung des britische Soulsängers und Songwriters Andrew Roachford kündigt das neue Album THEN AND NOW und für den November die Rückkehr auf deutsche Bühnen an. Tickets...

    ROACHFORD SIND ZURÜCK: DEUTSCHLAND-TOUR ANGEKÜN...

    Jens-Uwe Berndt

    Die Rock-Band Roachford unter Leitung des britische Soulsängers und Songwriters Andrew Roachford kündigt das neue Album THEN AND NOW und für den November die Rückkehr auf deutsche Bühnen an. Tickets...

  • SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Geige, Bass, Keyboard, Gitarre - Jim Lea war bei Slade nicht nur der Mann mit dem größten Instrumentenarsenal, sondern auch jener Musiker, der den größten Einfluss auf die musikalische Ausrichtung...

    SLADE-BASSIST JIM LEA WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Geige, Bass, Keyboard, Gitarre - Jim Lea war bei Slade nicht nur der Mann mit dem größten Instrumentenarsenal, sondern auch jener Musiker, der den größten Einfluss auf die musikalische Ausrichtung...

  • BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM SOLOSCHAFFEN

    BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM S...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist und Sänger Ace Frehley war außerhalb von Kiss von der klassischen Besetzung jener Musiker, der am fleißigsten immer wieder neues Material veröffentlichte (ein Ausschnitt siehe Foto). Kunststück, mögen manche...

    BIENENFLEISSIG: ACE FREHLEY MIT UMFANGREICHEM S...

    Jens-Uwe Berndt

    Gitarrist und Sänger Ace Frehley war außerhalb von Kiss von der klassischen Besetzung jener Musiker, der am fleißigsten immer wieder neues Material veröffentlichte (ein Ausschnitt siehe Foto). Kunststück, mögen manche...

1 von 3