GEGEN DEN STRICH GEBÜRSTET: MELANIE WURDE 75

GEGEN DEN STRICH GEBÜRSTET: MELANIE WURDE 75

Melanie Safka fehlte das, was der Riege der großen Folksängerinnen zu eigen war: die lerchenhafte Stimme. Öffnete sie den Mund, drang statt eines Zwitscherns wie bei Joan Baez, Judy Collins oder Joni Mitchell der Klang einer Trompete hervor. Damit machte sie Songs wie "Lay Down", "What Have They Done To My Song Ma" https://youtu.be/r44Ach4mXE4, "Ruby Tuesday" oder "Brand New Key" zu großen musikalischen Momenten.
Berühmt geworden war Melanie Safka durch ihren Woodstock-Auftritt 1969. Danach platzierten sich bis 1974 sämtliche Singles in den Charts. Mit "Brand New Key" landete sie 1971 sogar weltweit eine Nummer eins.
Später wurde es zwar stiller um die Sängerin und Gitarristin, bis 2010 veröffentlichte sie aber fast 30 Alben.
Am 3. Februar ist Melanie 75 Jahre alt geworden.
Melanie Safka lacked what was characteristic of the ranks of the great Folk singers: the lark-like voice. When she opened her mouth, the sound of a trumpet came out. With that, she turned songs like "Lay Down", "What Have They Done To My Song Ma", "Ruby Tuesday" or "Brand New Key" into great musical moments.
Melanie Safka became famous through her Woodstock performance in 1969, after which all her singles were in the charts until 1974. With "Brand New Key" she even landed a worldwide number one in 1971.
Later it became quieter around the singer and guitarist, but until 2010 she published almost 30 albums.
Melanie turned 75 on February 3.
Zurück zum Blog
  • STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30. JÄHRIGES JUBILÄUM

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

    STING, GRÖNEMEYER, KRAVITZ: JAZZOPEN FEIERT 30....

    Jens-Uwe Berndt

    Die Stuttgarter Jazzopen erleben in diesem Jahr ihre 30. Auflage und warten zum Jubiläum erneut mit einem beachtlichen internationalen Star-Aufgebot auf. Zu den Zugpferden gehören von 18. Bis 29. Juli...

  • EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

    EXTRABREIT: PUNK FÜR DEN MAINSTREAM

    Jens-Uwe Berndt

    Natürlich klingt "Punk für den Mainstream" fürs deutsche Ohr erstmal blasphemisch. Aber das war (ist?) wie so oft ein rein deutsches Problem, denn in Großbritannien und in den USA war...

  • ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

    ALLES DEUTSCH: JOACHIM WITT WURDE 75

    Jens-Uwe Berndt

    Joachim Witt war zu NDW-Zeiten eine Identifikationsfigur. Mit "Goldener Reiter" landete er 1981 einen der ultimativen Hits der Welle (#2). Das Stück hatte zwar großes Mitwipp-Potenzial, zeigt aber mit Blick...

1 von 3